Selbstschalter, Fl.32404-1, neuwertig im Originalkarton, extrem selten!!!


Angeboten wird dieser originale, extrem seltene Selbstschalter, im neuwertigem, voll funktionsttüchtigem Zustand inklusiv Originalverpackung.

Solche Selbstschalter wurden für die Bordnetzanlagen zahlreicher Jagd- und Kampfflugzeuge der Luftwaffe verwendet.

  • Bezeichnung: Selbstschalter
  • Anforderungszeichen: Fl.32404-1
  • Baumuster: L.aut.6e
  • Leistungsaufnahme: 6 A / 40V
  • Hersteller: Stotz-Apparatebau, Eberbach (Bauart Siemens)
  • Baujahr: ca. 1944
  • Verwendung für: Bordnetz in zahlreichen Flugzeugbaumustern

Weiterlesen


Oigee Zielfernrohr Fliegertruppen 1 WK


Zum Verkauf/Tausch:

Beschreibung:

Oigee Zielfernrohr Fliegertruppen 1 WK

Daten:

  • Vergrößerung: 3 x
  • Sehfeld auf 1000 m = 250 m
  • Hersteller: Hersteller ist Doktor Walter Gérard, Charlottenburg, Oigee, Berlin Das Instrument hat eine Länge von 356 mm. Der Durchmesser beträgt 43 mm.

Zustand:

  • Neuwertiger Zustand 1A
  • Optik gut
  • Filz als Augenokular
  • Mit originalen  Befestigungsfüßen

Das Instrument war zur Verwendung mit dem Parabellum MG 13 vorgesehen.
Das Zielfernrohr wurde mit einer Schraube und einem Vierkantstift auf der Waffe befestigt.
Beim Blick durch das Zielfernrohr wird ein aufrecht stehendes Kreuz in einem Kreis sichtbar.
Der Durchmesser des Kreises entspricht 8 m in einer Entfernung von 400 m.
Das Ziel sollte diesen Kreis auf beiden Seiten schneiden.

Kontakt:





Weiterlesen


Ersatzteile für Funkgerät FuG 16


Zum Verkauf/Tausch:

Ein kleines Konvolut Ersatzteile für Funkgeräte – speziell FuG16.

  • eine Frontblende für Empfänger
  • zwei SK 544904 zur Fequenzeinstellung
  • Ungeprüft

Für weitere Informationen, zusätzliche Bilder und Kaufanfragen nutzen Sie bitte das Kontaktformular unter den Fotos. Weiterlesen


Gerätestecker, Fl.32615-4, sehr selten!!!


Angeboten wird ein originaler Gerätestecker, Fl.32615-4, im kompletten, unbeschädigten und voll funktionstüchtigem Zustand.

Der Stecker wurde für viele elektrischen Anzeigegeräte verwendet, wie Vorratsanzeiger, Temperaturanzeiger, Drehzahlanzeiger u.v.a..

  • Bezeichnung: Gerätestecker (4 Pole)
  • Anforderungszeichen: Fl.32615-4
  • Hersteller: LGW-Hakenfelde, Berlin (Siemens)
  • Baujahr:  1944/ 1945
  • Verwendung: für zahlreiche elektrische Anzeigegeräte, z.B. Drehzahlanzeiger






Schnittgeschwindigkeits- und Bohrertabelle, Alfred Kirchner, Flugzeugbauer, Bernburg-Saale


Angeboten wirde diese sehr seltene und äußerst vielseitige Schnittgeschwindigkeits-Tabelle und Bohrer-Tabelle.

Hersteller/ Herausgeber ist der Flugzeugbaubetrieb Alfred Kirchner in Bernburg/ Saale.

Die Tabelle ist komplett, mit leichten Gebrauchsspuren, aber ohne Beschädigungen und voll funktionell. Um die entsprechenden Daten abzurufen wird der Einschub entsprechend verschoben, bis der gewünschte Wert abgelesen werden kann.

Dieses Hilfsmittel wurde mit großer Sicherheit zwischen 1938-1942 hergestellt und diente als Arbeitsmittel für den Metallflugzeugbauer.

Größe: 170 mm x 100 mm

 

 






späte Bordsteckdose, Fl.18336, extrem selten!


Angeboten wird diese späte Bordsteckdose “Brd 2” des Herstellers “hbu”. Die Steckdose ist komplett und voll funktionstüchtig. Es handelt sich um eine s.g. “Abreißsteckdose” und wurde u.a. für den elektrischen Anschluss von Starthilferaketen bei der Messerschmitt me 262 verwendet . Das Gehäuse besteht aus Aluminium, der Deckel aus Stahlblech.

  • Bezeichnung: Bordsteckdose (Abreißsteckdose)
  • Anforderungszeichen: Fl.18336
  • Baumuster: Brd 2
  • Hersteller: hbu = Elektro-Mechanik, Heinrich List, Teltow
  • Baujahr: ca. 1944
  • Verwendung: z.B. für elektr. Anschluss von Starthilferaketen bei der Messerschmitt Me 262
  • Bemerkung: Späte Ausführung mit Federklappe

Weiterlesen


Pressluft – Anschlussdose, extrem selten!


Angeboten wird diese seltene und komplette Anschlussdose für Pressluft. Das Teil besteht aus eloxiertem Aluminium, ist unbenutzt und voll funktionstüchtig.

Solche Anschlüsse wurden in zahlreichen Flugzeugbaumustern verbaut und dienten als Anschluss zur Befüllung von Pressluftbehältern.

Pressluft wurde zum Durchladen von Bordwaffen ( z.B. MK 108 in der Me 262, Ta 152, Bf 109 K-4) und zum Notausfahren von Fahrwerk und Landeklappen genutzt.

 

  • Bezeichnung: Anschlussdose für Pressluft
  • Anforderungszeichen: Fl.XXX
  • Hersteller: ?
  • Baujahr: ca. 1944 / 1945
  • Verwendung: Anschlusspunkt zur Befüllung von Presslufttanks (Bewaffnung, Notausfahrsysteme)
  • Bemerkung: Verriegelungsmechanismus durch Feder geschützt, Bajonettverschluss

Weiterlesen


Flieger – Windschutzbrille, 1.WK, Nr.7


Angeboten wird dieser originale und sehr seltene Flieger- Windschutzbrille, wie sie bei den Fliegertruppen des 1. WK verwendet wurde.

Die Brille befindet sich altersgemäßen gutem Zustand, mit Gebrauchsspuren. Die Gläser und der Rahmen sind unbeschädigt. Das Brillenband hat altersbedingt nicht mehr viel Flexibilität.

Hergestellt wurden diese Baumuster ab ca. 1914.

Nicht mehr für den Flugbetrieb geeignet, aber sehr schön als Dekoration oder zur Vervollständigung für eine Uniform.

Zustand siehe Fotos.

Anbei noch Abbildungen aus dem Buch „Flugzeuginstrumente“ von Kurt Bennewitz, Berlin 1922, sowie Belegfotos aus der Zeit, welche aber nicht Bestandteil des Verkaufs sind.

 






Profil-Tabelle, Alfred Kirchner, Flugzeugbauer, Bernburg-Saale


Angeboten wirde diese sehr seltene und äußerst vielseitige Profil-Tabelle.

Hersteller/ Herausgeber ist der Flugzeugbaubetrieb Alfred Kirchner in Bernburg/ Saale.

Die Tabelle ist komplett, mit leichten Gebrauchsspuren, aber ohne Beschädigungen und voll funktionell. Um die entsprechenden Daten abzurufen wird der Einschub entsprechend verschoben, bis der gewünschte Wert abgelesen werden kann.

Dieses Hilfsmittel wurde mit großer Sicherheit zwischen 1938-1942 hergestellt und diente als Arbeitsmittel für den Metallflugzeugbauer.

Größe: 170 mm x 100 mm

 

 






Gerätestecker, Fl.32615-3, sehr selten!!!


Angeboten wird ein originaler Gerätestecker, Fl.32615-2, im kompletten, unbeschädigten und voll funktionstüchtigem Zustand.

Der Stecker wurde für fast alle elektrischen Anzeigegeräte verwendet, wie Vorratsanzeiger, Temperaturanzeiger, Drehzahlanzeiger u.v.a..

Es wird nur der Stecker angeboten, nicht die Geräte auf den letzten beiden Fotos, welche nur als Beispielverwendung dienen.

  • Bezeichnung: Gerätestecker (4 Pole)
  • Anforderungszeichen: Fl.32615-3
  • Hersteller:  LGW-Hakenfelde, Berlin (Siemens, Berlin)
  • Baujahr: ca. 1944
  • Verwendung für: zahlreiche elektrische Anzeigegeräte (Temperaturanzeiger, Vorratsanzeiger, Drehzahlanzeige u.v.a.)