• Angeboten wird  dieser originale, sehr gut erhaltene Druckmesser für Jagdflugzeuge der Luftwaffe mit TL-Triebwerken (Strahler).

    Eingebaut war der Druckmesser u.a. in den späten Baumustern Messerschmitt Me 262, Arado 234 und Heinkel He 162.

    Das Gerät befindet sich in sehr gutem und voll funktionstüchtigem Zustand.

    Ziffernblatt und Zeiger sind mit kompletter Leuchtmasse belegt.

    Das Gerät dient zur Drucküberwachung für den Kraftstoff-Einspritzdruck von Turbinenluftstrahl-Triebwerken (TL).
    Das Bakelitgehäuse ist unbeschädigt mit schönem Typenschildaufdruck.

    Es handelt sich um eine sehrt späte Kriegsfertigung.

  • Bezeichnung: Druckmesser
  • Anforderungszeichen: Fl.20516-1
  • Messbereich: 0 – 63 kg/cm2
  • Hersteller: Schäffer & Budenberg, Magdeburg-Buckau
  • Baujahr: ca. 1944
  • Verwendung: zur Überwachung des Kraftstoffeinspritzdrucks bei TL-Triebwerken (“Strahler”)
  • Eingebaut in: z.B. Messerschmitt Me 262, Arado 234 (späte Baumuster)
  • Funktionsweise