Angeboten wird dieser originale Fahrtmesser eines deutschen Flugzeuges der Luftwaffe des 2.WK.
Das Gerät befindet sich in sehr gutem, vermutlich unbenutzten und voll funktionstüchtigem Zustand.

Das Ziffernblatt und beide Zeiger sind in sehr gutem Zustand mit kompletter Leuchtmasse.
Das Bakelitgehäuse ist ohne Ausbrüche mit schönem Typenschild (Abziehbild).

Es handelt sich um einen sehr seltenen Staudruckfahrtmesser, mit 2 unabhängig arbeitenden Membrandosen

Um ein möglichst genaues Messergebnis zu erzielen, wurden bei diesem Staudruckfahrtmesser 2 unabhängig arbeitende Messwerke (Differenzdruckmesser mit Membrandose) hintereinander in das Gerätegehäuse eingebaut. Das eine Messwerk deckt den Messbereich von 70-250 km/h ab, und das 2.Messwerk den Messbereich von 250-750 km/h.

Verwendet wurde der Fahrtmesser u.a. in Flugzeugbaumustern wie Junkers Ju 252, 290, 352 (Großflugzeuge)

  • Bezeichnung: Fahrtmesser
  • Anforderungszeichen: Fl.22240
  • Messbereich: 70 – 750 km/h
  • Hersteller: sfp / cro ? = R.Fuess, Berlin
  • Baujahr: ca. 1944
  • Eingebaut in:
  • Funktionsweise






This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.