• Bezeichnung: Trefferkamera Robot II
  • Anforderungszeichen: Fl.XXX
  • Baumuster: Robot II
  • Werknummer: F 58636-6
  • Hersteller: Robot Berning & Co. K.-G., Großschönau /Sachsen
  • Baujahr: 1945
  • Verwendung: als Trefferkamera
  • Objektiv: „Sonnar“, 1 : 4 / F= 7,5 cm, Carl-Zeiss, Jena, Werknummer: 2772620, Material: Aluminium
  • Besonderheiten:
    • Verwendungszweck: zur Schusskontrolle (Trefferkamera)
    • ohne Sucher und Befestigungsvorrichtung für Stativ
    • Prägung: „Luftwaffen-Eigentum“
    • Herstellerschriftzug auf der Gehäuserückseite als Aufdruck (kein Metallschild)
    • Aufzugsabdeckung des Federwerkes (Aluminium-eloxiert)ist kürzer (niedriger) als bei der üblichen Luftwaffen Robot
    • eingeschränkte Auswahl der Belichtungszeiten – es sind nur noch 4 verschiedene Belichtungszeiten wählbar