Fl.XXX Fahrtmesser (Drehzahlmesser) für Abtrift- und Grundgeschwindigkeitsmesser


  • Bezeichnung: Fahrtmesser (Drehzahlmesser) für Abtrift- und Grundgeschwindigkeitsmesser
  • Anforderungszeichen: Fl.XXX
  • Baumuster: Retax
  • Messbereich: 100 – 430 km/h (U/min)
  • Hersteller: Original-Bruhn, Berlin
  • Baujahr: 1940
  • Eingebaut in: Abtrift- und Grundgeschwindigkeitsmesser (Fl.23562, Heyde M 17)
  • Besonderheit: Spezialgerät, welches eine Drehzahl als Fahrt-Geschwindigkeit auf dem Ziffernblatt anzeigt.
  • Bemerkung: Zum Einbau im kompakten Gehäuse des Abtrift- und Grundgeschwindigkeitsmesser ist es notwendig den Gehäusflansch des Gerätes zu verändern, so das nur noch 3 Befestigungslaschen verbleiben.

Weiterlesen


Fl.23828 Aviator mit Rechenkreis, ATS 4, für Km/h


  • Bezeichnung: Aviator mit Rechenkreis
  • Anforderungszeichen: Fl.23828
  • Baumuster: ATS 4
  • Hersteller: C.Plath, Hamburg
  • Baujahr: 1937
  • Verwendung: zur Navigation über Land und See
  • Besonderheit: Umgebautes, modifiziertes Gerät zur Navigationsberechnung in Kilometern/ Stunde, anstatt in Seemeilen
  • Bemerkung: Der Aviator ist ein Rechengerät, welches einerseits die Auflösung des Winddreiecks gestattet und anderseits zum Koppeln verwendete wird.

Weiterlesen


Fl.23818 Navigationszirkel, 1943


  • Bezeichnung: Navigationszirkel der Luftwaffe
  • Anforderungszeichen: Fl.23818
  • Hersteller: ?
  • Baujahr: ca. 1943
  • Verwendung: Bestandteil von Navigationstaschen und Kästen der Luftwaffe
  • Material: Oberteil aus Duraluminium, Spitzen aus gehärtetem Stahl

Weiterlesen







FL.23470 Funkpeilanzeigegerät PFA / R, 1941


  • Bezeichnung: Funkpeilanzeigegerät
  • Anforderungszeichen: Fl.23470
  • Gerät-Nr.: 127-117 A
  • Baumuster: PFA/R
  • Messbereich: 0 – 360°
  • Hersteller: J.C.Eckardt, Stuttgart Bad-Cannstatt, Werk Sonneberg
  • Baujahr: ca. 1941
  • Eingebaut in: Junkers Ju 88, Heinkel He 111
  • Bemerkung: sehr frühe, erste Ausführung, noch in der frühen Innenfarbe „RLM 02“ lackiert
  • Baubeschreibung

Weiterlesen