Kursrechengerät für Flugzeuge, Telefunken, 1932


  • Bezeichnung: Kursrechengerät für Flugzeuge
  • Hersteller: Telefunken, Berlin (J.d Flieg)
  • Baujahr: ca. 1932
  • Besonderheiten:
    • Rechengerät für Flugzeugpeiler 367 N
    • Peilfaden für Fremdpeilung PZ 46 N
    • Kursfaden PZ 47 N
    • Standort-Berichtigungsgerät 704 N
    • System Raven-Telefunken

Weiterlesen




Fl.23825 Dreieckrechner DR 4, 1944


  • Bezeichnung: Dreieckrechner
  • Anforderungszeichen: Fl.23825
  • Gerät-Nr.: 127-107 E-1
  • Baumuster: DR 4
  • Hersteller: gwr = Dennert & Pape, Hamburg
  • Baujahr: 1944
  • Bemerkung: Diagrammeinschub fehlt

Weiterlesen


Fl.23828 Aviator mit Rechenkreis, ATS 4


  • Bezeichnung: Aviator mit Rechenkreis (für Seemeilen)
  • Anforderungszeichen: Fl.23828
  • Baumuster: ATS 4
  • Hersteller: C.Plath, Hamburg
  • Baujahr: 1939
  • Verwendung: zur Navigation über See (Seeaufklärung, Langstreckenflüge über See, Schiffsbekämpfung)
  • Bemerkung: Der Aviator ist ein Rechengerät, welches einerseits die Auflösung des Winddreiecks gestattet und anderseits zum Koppeln verwendete wird.

Weiterlesen


Fl.23858 Führerkartenhalter FKH 1


  • Bezeichnung: Führerkartenhalter
  • Anforderungszeichen: Fl.23858
  • Baumuster: FKH 1
  • Hersteller: Theo Breuning, Berlin
  • Baujahr: ca. 1939
  • Verwendung: Systemfalt-Bordkarten für Flugzeugführer
  • Bemerkung: die Mappe wird durch einen Stift (Bleistift) verschlossen gehalten

Weiterlesen


Ln.XXX Zielfluganzeiger KJ 131 N, 1936


  • Bezeichnung: Zielfluganzeiger (Anzeigegerät für Funknavigation)
  • Anforderungszeichen: Ln.XXX
  • Baumuster: KJ 131 N
  • Hersteller: AEG – Telefunken, Berlin
  • Baujahr:  1936
  • Funktionsweise:
    • Die Funknavigationsanzeige von AEG – Telefunken hat die genaue Typenbezeichnung KJ 131 N. Eine FL- oder Ln-Nummer gab es hier meines Wissens nicht. Das Gerät wurde überwiegend bei zivilen Maschinen (Lufthansa) verwendet und gehörte zur Zielflug-Peilanlage Telefunken 118 N. Das Anzeigegerät, großer Bauart, diente zur Seitenbestimmung in Richtung auf das Funkfeuer und zur Entfernungsmessung zum Zielsender.

Weiterlesen



Fl.23238 Orterkompass OK 42, 1944


  • Bezeichnung: Orterkompass OK 42
  • Anforderungszeichen: Fl.23238
  • Gerät-Nr.: 127-668 A-1
  • Baumuster: OK 42 (1.Modell)
  • Messbereich: 0 – 360°
  • Hersteller: dxt = Kadlec-Instrumente-Fabrik, Prag
  • Baujahr: 1944
  • Eingebaut in: z.B. Dornier Do 335

Weiterlesen