Monatliche Archive: April 2024



Nicht mehr verfügbar !!!!!

Angeboten wird dieser seltene, originale und sehr gut erhaltene Vorratsanzeiger (Benzinuhr) für das Nachtjagd- und Kampfflugzeug Junkers Ju 88.

Das Gerät befindet sich in sehr gutem, voll funktionstüchtigem Zustand, und war noch nie eingebaut gewesen. Ziffernblatt und Zeiger sind mit kompletter Leuchtmasse belegt. Der Zeiger schwingt leichtgängig.
Das schwarz lackierte Gehäuse ist unbeschädigt mit sehr schönem Typenschildaufdruck.

Es handelt sich um ein unberührtes Original aus den letzten Kriegsjahren!

  • Bezeichnung: elektr. Vorratsanzeiger
  • Anforderungszeichen: Fl.20723
  • Messbereich: 0 – 420 / 0 – 1.200 L
  • Hersteller: Hartmann & Braun, Frankfurt/ Main
  • Baujahr: ca. 1943 / 1944
  • Eingebaut in: Junkers Ju 88
  • Besonderheiten: für 3 unabhängige Vorratsbehälter in 2 unterschiedlichen Volumengrößen
  • Funktionsweise

This rare, original and very well preserved fuel gauge is on offer for the Junkers Ju 88 night fighter and combat flight.

The device is in very good, fully functional condition and has never been installed. The dial and hands are covered with a complete luminous material. The pointer swings smoothly.
The black painted housing is undamaged with a very nice type plate imprint.

It is an untouched original from the last years of the war!

Weiterlesen



  • Bezeichnung: Fahrtmesser mit Höhenausgleich
  • Anforderungszeichen: Fl.22241
  • Gerät-Nr.: 127-499 B-1
  • Messbereich: 100 – 1000 km/h
  • Hersteller: R.Fuess, Berlin
  • Baujahr: ca. 1943
  • Eingebaut in: Arado Ar 234, Messerschmitt Me 163 , Me 262, Dornier Do 335 , Heinkel He 219
  • Funktionsweise

Weiterlesen



Nicht mehr verfügbar !!!!!

Angeboten wird dieser seltene, originale und sehr gut erhaltene Vorratsanzeiger (Benzinuhr) für das Sturzkampf- und Schlachtflugzeug Junkers Ju 87 „Stuka“.

Das Gerät befindet sich in sehr gutem, voll funktionstüchtigem Zustand, und war noch nie eingebaut gewesen. Ziffernblatt und Zeiger sind mit kompletter Leuchtmasse belegt. Der Zeiger schwingt leichtgängig.
Das schwarz lackierte Gehäuse ist unbeschädigt mit sehr schönem Typenschildaufdruck.

Es handelt sich um ein unberührtes Original aus den letzten Kriegsjahren!

  • Bezeichnung: elektr. Vorratsanzeiger
  • Anforderungszeichen: Fl.20723
  • Gerät-Nr.: 127-1098 A-2
  • Messbereich: 0 – 250 L
  • Hersteller: Hartmann & Braun, Frankfurt/ Main
  • Baujahr: ca. 1943/ 1944
  • Eingebaut in: Junkers Ju 87
  • Funktionsweise

On offer is this rare, original and very well preserved fuel gauge for the Junkers Ju 87 „Stuka“ dive bomber and combat aircraft.

The device is in very good, fully functional condition and has never been installed. The dial and hands are completely covered with luminous material. The hands move smoothly.

The black lacquered case is undamaged with a very attractive nameplate imprint.

This is an untouched original from the last years of the war!

Weiterlesen



Angeboten wird dieses originale und sehr seltene Drehschauzeichen aus der späten Kriegszeit.

Ab ca. 1943 wurde dieses Drehschauzeichen mit Schraubanschluss in fast allen Jagd- und Kampfflugzeugen der Luftwaffe, meist in der Blindflugtafel eingebaut.

Das Bordgerät befindet sich in sehr gutem und unbeschädigtem Zustand und ist vermutlich voll funktionstüchtig.

Zum Einbau kam das Drehschauzeichen u.a. in der Messerschmitt Bf 109, Bf 110, Me 163, Me 262, Junkers Ju 87, Ju 88, Ju 188, Ju 388, Arado 234, Dornier Do 335, Focke-Wulf FW 190, Tank Ta 152 und vielen weiteren Flugzeugbaumustern.

  • Bezeichnung: Drehschauzeichen mit Schraubanschluss
  • Anforderungszeichen: Fl.32530-1
  • Gerät-Nr.: 19-6800 A-1
  • Hersteller: LGW-Hakenfelde, Berlin
  • Baujahr: ca. 1944

On offer is this original and very rare rotary indicator from the late war period.

From around 1943, this rotary indicator with screw connection was installed in almost all Luftwaffe fighter and combat aircraft, mostly in the blind flight panel.

The on-board unit is in very good, unused and undamaged condition and is presumably fully functional.

The rotary indicator was installed in the Messerschmitt Bf 109, Bf 110, Me 163, Me 262, Junkers Ju 87, Ju 88, Ju 188, Ju 388, Arado 234, Dornier Do 335, Focke-Wulf FW 190, Tank Ta 152, and many others.

This is an untouched original from the last years of the war!

 

Weiterlesen



  • Bezeichnung:  Flugzeugempfänger
  • Anforderungszeichen: Ln.26597-1
  • Gerät-Nr.: 124-104 B
  • Baumuster: E.2 A
  • Hersteller: SRW (Bauart: Telefunken, Berlin)
  • Baujahr: 1941
  • Verwendung: Bestandteil des FuG IIIaU
  • Bemerkung: Abdeckhaube neuzeitlich überlackiert

Weiterlesen




Nicht mehr verfügbar !!!!!

Angeboten wird dieses originale und sehr seltene Gitterschauzeichen aus später Kriegsproduktion.

Das Bordgerät ist absolut komlett im originalem Lieferkarton und Abdeckblende.

Das Giterschauzeichen befindet sich in sehr gutem, unbenutzten und unbeschädigtem Zustand und ist vermutlich voll funktionstüchtig.

Verwendet wurden solche Schauzeichen u.a. in der Heinkel He 162, Focke Wulf FW 190, Junkers Ju 87, Ju 88, Arado Ar 96, Fieseler Fi 156, Dornier Do 17, Do 217 und vielen anderen Flugzeugbaumustern.

  • Bezeichnung: Gitterschauzeichen mit Frontblende
  • Anforderungszeichen: Fl.32525-2
  • Gerät-Nr.:126-707 DA 2
  • Baumuster:LMA 1/24
  • Hersteller: LGW-Hakenfelde, Berlin
  • Baujahr: ca. 1944
  • Eingebaut in: z.B. He 162, FW 190, Ju 87, Ju 88, Ar 96, Fi 156, Do 17, Do 217 u.v.m..
  • Zubehör: Frontblende  mit Lupenglas

On offer is this original and very rare grid sign from late war production.

The on-board unit is absolutely complete in the original delivery box and cover.

The grid display sign is in very good, unused and undamaged condition and is presumably fully functional.

Such indicators were used in the Heinkel He 162, Focke Wulf FW 190, Junkers Ju 87, Ju 88, Arado Ar 96, Fieseler Fi 156, Dornier Do 17, Do 217 and many other aircraft types.

 

Weiterlesen



  • Bezeichnung: Taschenchronograph (Stoppuhr)
  • Messbereich:  0 – 60 Sekunden / 0 – 30 Minuten
  • Lieferer / Hersteller: ?
  • Baujahr: ca. 1918
  • Uhrwerk: versilbert, schweizer Fabrikat: Exelsior Park Cal.3364
  • Gehäuse: Nickelstahl
  • Gehäusekennzeichnung: FLZ. (Fliegertruppen Zeugamt) und Fliegertruppensymbol
  • Bemerkung: Gehäuse wurde nachträglich verchromt, mittlerweile größtenteils abgerieben

Weiterlesen



Angeboten wird diese biegsame Welle aus Stahl. Solche Wellen wurden zur Übertragung von Drehbewegungen von Motor zum Drehzahlmessern und vom Luftschraubenverstellgetriebe zum Stellungsanzeiger verwendet.

Die Anschlüsse sind genormt und passen z.B. an die gängigen mechan. Drehzahlmesser (Fl.20206, 20212, 20222, 20227 u.v.a.), aber auch an die Stellungsanzeigen für Luftschrauben (Fl.18503-1, 18503-2).

Die Welle hat eine Länge von 1020 mm und funktioniert problemlos.

 

Weiterlesen