Monatliche Archive: September 2020

Bordelektrik, Steckverbindung 14 Pole, Heinrich List


Angeboten wird dieses originale, unbenutzte Steckbverbindung aus Anbaugehäuse und Stecker mit Stecker- und Steckdoseneinsatz (14 Pole). Die Teile sind in sehr gutem und voll funktionstüchtigem Zustand und vielseitig im Bereich der Bordelektrik verwendbar.

 

  • Bezeichnung: Steckverbindung, Aufbaugehäuse + Steckergehäuse, 14 Pole
  • Anforderungszeichen: Fl.32111-6  + Fl.32111-4
  • Gerät-Nr.: 126-855-U01  + 126-854-U01
  • Pole: 14
  • Hersteller: Elektro-Mechanik, Heinrich List, Teltow
  • Baujahr: ca. 1944
  • Verwendung: Steckverbindung für Bordnetz
  • Bemerkung: mit Steckdoseneinsatz, Fl.32111-11 (14 Pole) + Steckereinsatz, Fl.32111-12 (14 Pole) (können auch nach belieben ausgetauscht werden)

Weiterlesen



Fl.XXX Drehzahlmesser, Schweden


  • Bezeichnung: mechanischer Drehzahlmesser
  • Anforderungszeichen: Fl.XXX
  • Baumuster: VR 2-1
  • Messbereich: 500 – 2600 U/min (VARV / MIN)
  • Hersteller: HALDA, Schweden
  • Baujahr: ca. 1944
  • Werk-Nr.: 357
  • Eingebaut in: Focke-Wulf FW 44J der schwedischen Luftwaffe, sowie in anderen schwedischen Schulungs- und Verbindungsflugzeugen

Weiterlesen


Steckdosenplatte, Fl.32618-6, Bordelektrik, unbenutzter Toppzustand !!!!


Angeboten werden diese Steckdosenplatten aus dem Bereich der Bordelektrik von deutschen Jagd- und Kampfflugzeugen der Luftwaffe.

Die Teile sind unbenutzt und absolut unbeschädigt und natürlich voll funktionstüchtig.

Es sind mehrere Stück verfügbar!

  • Bezeichnung: Steckdosenplatte
  • Anforderungszeichen: Fl.32618-6
  • Gerät-Nr.: 19-7033 F-1
  • Baumuster: 77.ale.8, H7
  • Anzahl der Pole: 7
  • Hersteller: LGW-Hakenfelde, Berlin (Siemens)
  • Baujahr: 1942

Weiterlesen



Fl.XXX Reihenstecker 10 MIN 26511


  • Bezeichnung: Reihenstecker
  • Anforderungszeichen: Fl.XXX
  • Baumuster: 10 MIN 26511
  • Hersteller: Michel-Werke Augsburg
  • Baujahr: ca. 1943
  • Verwendung: Für die Bordelektrik (häufig für Bewaffnung) und zum Anschluss verschiedener Ventile (Magnetventile) und Schaltkästen, sowie beim Neunlampengerät

Weiterlesen



Fl.XXX Schauzeichensatz, 7-fach, 1944


  • Bezeichnung: Schauzeichensatz, 7-fach
  • Anforderungszeichen: Fl.XXX
  • Gerät-Nr.: 19-6823 A-2
  • Hersteller: hdc = LGW Hakenfelde, Berlin
  • Baujahr: ca. 1944
  • Eingebaut in: nur in Heinkel He 177 (späte Baureihen)
  • Bemerkung: erweiterte Ausführung des Schauzeichensatzes, 5-fach, für Flugzeuge mit 4 Hauptfahrwerken
  • eingebaute Schauzeichen:

Weiterlesen



Ln.26994 Bordfunkgerät FuG 17, 1941


  • Bezeichnung: Bordfunkgerät
  • Anforderungszeichen: Ln.26994
  • Gerät-Nr.: 124-481 A-1
  • Baumuster: FuG 17 ( FuG. XVII)
  • Bestandteile Geräteblock komplett, Ln.26994:
    • Sender S.17: Ln.26980
    • Empfäner E.17: Ln.26981
    • Bediengerät BG.17: 26982
  • Hersteller: Dr. Georg Seibt A.G., Berlin (Bauart: Lorenz)
  • Baujahr: 1941
  • Bemerkung: Abdeckhaube stammt von einem FuG 16 (Ln.27180), Gehäuse teilweise neu lackiert und beschädigt

Weiterlesen