Monatliche Archive: April 2020



Steuerzeiger, Autoflug, 1928


  • Bezeichnung: Steuerzeiger
  • Hersteller: Autoflug, Berlin-Johannisthal (Paten: Pioneer Instrument Company, Brooklyn/ New York)
  • Baujahr: ca. 1928
  • Werknummmer: 82-389
  • Besonderheiten: kombiniertes pneumatisches Fluglageanzeigegerät als Längsgerät aus Wendezeiger, Libelle für Querneigung und Längsneigungsmesser

Weiterlesen


Fl.50964 Abwurfschaltkasten, ASK-V IX, 1939


  • Bezeichnung: Abwurfschaltkasten
  • Anforderungszeichen: Fl.50964
  • Baumuster: ASK-V IX
  • Hersteller: J.C.Eckardt A.G., Stuttgart-Bad Cannstatt
  • Baujahr: ca. 1939
  • Eingebaut in: Junkers Ju 87 A/B
  • Bemerkung: Es handelt sich hierbei um einen restaurierten Bodenfund. Fehlteile wurde durch Originale ersetzt, die Gehäuseabdeckhaube ist ein kompletter Nachbau.

Weiterlesen


Fl.23888 Blindfluguhr Bo-UK3, 1943


  • Bezeichnung: Blindfluguhr
  • Anforderungszeichen: Fl.23888
  • Gerät-Nr.: 127-555 A-1
  • Baumuster: Bo-UK3
  • Messbereich: 8 Tage- Laufwerk
  • Hersteller: Uhrenfabrik Laufamholz, Köhler & Co. (Bauart: Schlenker-Grusen)
  • Baujahr: ca. 1943

Weiterlesen


Objektiv „Triplet“, F=50cm, 1918


  • Bezeichnung: Objektiv
  • Bauart: „Triplet“
  • Objektiv-Eigenschaften: 1:4,8 / F=50 cm
  • Hersteller: Carl Zeiss, Jena
  • Baujahr: ca. 1918
  • Werknummmer: 311490
  • Besonderheiten: Gravur „Fliegertruppen“
  • Verwendung: in großen Flugzeug-Lichtbildgeräten

Weiterlesen



Drehzahlmesser, Elliott Brothers, London, Großbritannien


  • Bezeichnung: Drehzahlmesser
  • Messbereich: 800 – 2200 U/min
  • Baumuster: Mark II
  • Hersteller: Elliott Brothers (London) Limited
  • Baujahr: 1917
  • Werknummmer: 3754
  • Besonderheit: Kennzeichnung auf Ziffernblatt „Admiralty A^D“ (Air Department der Admiralität, 1914-1918)
  • Verwendung: Flugzeuge des Royal Naval Air Service und Royal Flying Corps
  • Flugzeugbaumuster: Sopwith Pup , Sopwith Strutter, Sopwith Triplane (Dreidecker) u.v.a.

Weiterlesen



Ln.29461 Sichtgerät/ Empfänger E 102a


  • Bezeichnung: Sichtgerät/ Empfänger E 102a
  • Anforderungszeichen: Ln.29461
  • Gerät-Nr.: 124-150 A
  • Baumuster: E 102a
  • Hersteller: hdb = Huth-Apparatefabrik Hannover GmbH, Hannover
  • Baujahr: ca. 1944
  • Eingebaut in: Flugzeugbaumustern mit Funkhöhenmesser FuG 102a

Weiterlesen