Monatliche Archive: Februar 2019

Gerätestecker, Fl.32615-3, sehr selten!!!


Angeboten wird ein originaler Gerätestecker, Fl.32615-2, im kompletten, unbeschädigten und voll funktionstüchtigem Zustand.

Der Stecker wurde für fast alle elektrischen Anzeigegeräte verwendet, wie Vorratsanzeiger, Temperaturanzeiger, Drehzahlanzeiger u.v.a..

Es wird nur der Stecker angeboten, nicht die Geräte auf den letzten beiden Fotos, welche nur als Beispielverwendung dienen.

  • Bezeichnung: Gerätestecker (4 Pole)
  • Anforderungszeichen: Fl.32615-3
  • Hersteller:  LGW-Hakenfelde, Berlin (Siemens, Berlin)
  • Baujahr: ca. 1944
  • Verwendung für: zahlreiche elektrische Anzeigegeräte (Temperaturanzeiger, Vorratsanzeiger, Drehzahlanzeige u.v.a.)

 






Flugzeug-Tragflächenkompass, Pfadfinder Kompass, 1916


  • Bezeichnung: Flugzeug-Tragflächenkompass
  • Messbereich: 0 – 360°
  • Hersteller: Pfadfinder Kompass, Berlin-Johannisthal / C.Plath, Hamburg
  • Baujahr: ca.1916
  • Werknummmer: 10926
  • Besonderheiten:
    • Einbau in der Tragfläche, in unmittelbarer Sichtnähe des Flugzeugführers.
    • Dadurch wurde keine Kompensierung benötigt, da keine magnetischen Teile (Stahl) in unmittelbarer Nähe des Einbauortes verbaut waren.
    • mit kardanischem Ring, Einbauhalterung fehlt

Weiterlesen


Fl.50969 Abwurfschaltkasten, ASK-R, 1944


  • Bezeichnung: Abwurfschaltkasten
  • Anforderungszeichen: Fl.50969
  • Gerät-Nr.: 18-336
  • Baumuster: ASK-R
  • Hersteller: hbu = Elektro-Mechanik, Heinrich List, Teltow
  • Baujahr: ca. 1944
  • Eingebaut in: z.B. Messerschmitt Bf 110, Henschel Hs 129, Junkers Ju 87 D/G
  • Bestandteile:
    • Schaltkasten/ Schaltwerk, ASK-R, Fl.50969
    • Abdeckhaube (verbleibt immer im Flugzeug), ASK-R/U, Fl.50967
  • Besonderheit: Der Abwurfschaltkasten ist mit zusätzlichen Blechen modifiziert, welche ein Umstellen aller Kippschalter blockieren. Dazu wurde vom Bordwart mit Pinsel der Hinweis “Massenabwurf” auf einem “Sperrblech”vermerkt.
  • Bemerkung: für max. 4 Abwurfwaffen

Weiterlesen


Fl.E 5000 01 Selbstschalter 6A, in Originalverpackung!


Angeboten wird dieser originale Selbstschalter, im ungebrauchten, voll funktionsttüchtigem Zustand inklusiv Originalverpackung.

Es sind mehrere Stück vorhanden/ abzugeben!

  • Bezeichnung: Selbstschalter
  • Anforderungszeichen: Fl.E 5000 01
  • Gerät-Nr.: 19-5000 A-1 / A-2
  • Messbereich: 6 A
  • Hersteller: LGW-Hakenfelde, Berlin
  • Baujahr: ca. 1944
  • Eingebaut in: Bordnetz in zahlreichen Flugzeugbaumustern





 


Profil-Tabelle, Alfred Kirchner, Flugzeugbauer, Bernburg-Saale


Angeboten wirde diese sehr seltene und äußerst vielseitige Profil-Tabelle.

Hersteller/ Herausgeber ist der Flugzeugbaubetrieb Alfred Kirchner in Bernburg/ Saale.

Die Tabelle ist komplett, mit leichten Gebrauchsspuren, aber ohne Beschädigungen und voll funktionell. Um die entsprechenden Daten abzurufen wird der Einschub entsprechend verschoben, bis der gewünschte Wert abgelesen werden kann.

Dieses Hilfsmittel wurde mit großer Sicherheit zwischen 1938-1942 hergestellt und diente als Arbeitsmittel für den Metallflugzeugbauer.

Größe: 170 mm x 100 mm

 

 






Ln.27211-2 Bordfunkgerät FuG 16 ZY, 1944


  • Bezeichnung: Bordfunkgerät
  • Anforderungszeichen: Ln.27211-2
  • Gerät-Nr.: 124-860 C-1
  • Baumuster: FuG 16 ZY
  • Bestandteile Geräteblock komplett, Ln.27180:
    • Sender S.16: Ln.27181
    • Empfäner E.16: Ln.27182
    • Bediengerät BG.16: 27183
  • Hersteller:  ?
  • Baujahr: ca. 1944
  • Eingebaut in: z.B. Messerschmitt Bf 109, Me 262, Focke-Wulf FW 190, Tank Ta 152,

Weiterlesen



Taschenchronograph (Stoppuhr) F.W.Kreis, 1918


  • Bezeichnung: Taschenchronograph (Stoppuhr)
  • Messbereich:  0 – 3 Minuten / 0 – 180 Sekunden
  • Lieferer / Hersteller: F.W.Kreis, Berlin W.
  • Baujahr: ca. 1918
  • Uhrwerk: vergoldet, schweizer Fabrikat
  • Gehäuse: Stahl, brüniert (geschwärzt)
  • Ziffernblattbeschriftung:  F.W.Kreis, Berlin W.
  • Gehäusekennzeichnung: F.L.Z. (Fliegertruppen Zeugamt) und Fliegertruppensymbol
  • Besonderheiten: nach abgelaufenen 3 Minuten wechseln die Farben hinter den kreisrunden Ausschnitten im Ziffernblatt “grün” / “gelb” / “rot”
  • Verwendung: genaue Verwendung unbekannt

Weiterlesen


Beleuchtungsregler, Fl.32402-2, kleine Ausführung, Toller Zustand !!!!


Angeboten wird dieser seltene Beleuchtungsregler in sehr gutem, ungebrauchtem Zustand.

Das Gerät ist absolut komplett, unbeschädigt und voll funktionstüchtig.

  • Bezeichnung: Beleuchtungsregler (Dimmer)
  • Anforderungszeichen: Fl.32402-2
  • Leistungsaufnahme: 12V
  • Hersteller: Siemens Apparate und Maschinen G.m.b.H, Abt. für Luftfahrtgeräte, Berlin
  • Baujahr: ca. 1942
  • Funktionsweise: Dieser veränderliche Widerstandsregler diente zur Regulierung der Gerätebrettbeleuchtung.






Fl.XXX Führerkompass Z 4, 1932


  • Bezeichnung: Führerkompass
  • Anforderungszeichen: Fl.XXX (Nachfolgemodell: Fl.23208)
  • Baumuster: Z4
  • Messbereich: 0 – 360°
  • Hersteller: Zürn Jackenkroll & Co GmbH Berlin, Lizenz Brevetto, Italien
  • Baujahr:  ca.1932
  • Werknummmer: 1366 / D.R.P. 472232
  • Eingebaut in: Leicht,- Sport und Segelflugzeugen
  • Bemerkung: für den stehenden Einbau auf dem Windschutzaufbau
  • Funktionsweise

Weiterlesen