Jährliche Archive: 2020

Ln.28805 Verteilerdose VD 25, 1944


  • Bezeichnung: Verteilerdose
  • Anforderungszeichen: Ln.28805
  • Baumuster: VD 25
  • Hersteller: bou = Telefunken Gesellschaft für drahtlose Telegraphie mbH, Werk Erfurt und Berlin
  • Baujahr: ca. 1944
  • Verwendung: Bestandteil des FuG 25

Weiterlesen


Steckerplatte, Fl.32618-5, Bordelektrik, unbenutzter Toppzustand !!!!


Angeboten werden diese Steckerplatten aus dem Bereich der Bordelektrik von deutschen Jagd- und Kampfflugzeugen der Luftwaffe.

Die Teile sind unbenutzt und absolut unbeschädigt und natürlich voll funktionstüchtig.

Es sind mehrere Stück verfügbar!

  • Bezeichnung: Steckerplatte
  • Anforderungszeichen: Fl.32618-5
  • Gerät-Nr.: 126-622 E-1
  • Baumuster: 77.ale.8, S7
  • Anzahl der Pole: 7
  • Hersteller: LGW-Hakenfelde, Berlin (Siemens)
  • Baujahr: 1942

Weiterlesen


Fl.XXX Gitterschauzeichen für Schaltkästen


  • Bezeichnung: Gitterschauzeichen
  • Anforderungszeichen: Fl.XX
  • Baumuster: SZ III
  • Hersteller: Elektro-Mechanik, Heinrich List, Teltow
  • Baujahr: ca. 1943
  • Eingebaut in: diversen Abwurf- und Auslöseschaltkästen, Z.B. ASK-R, AKS-M6 u.v.a.

Weiterlesen



Bordelektrik, Steckverbindung 14 Pole, Heinrich List, Nr.2


Angeboten wird dieses originale, sehr gut erhaltene Steckbverbindung aus Anbaugehäuse und Stecker mit Stecker- und Steckdoseneinsatz (14 Pole). Die Teile sind in sehr gutem und voll funktionstüchtigem Zustand und vielseitig im Bereich der Bordelektrik verwendbar.

 

    • Bezeichnung: Steckverbindung, Aufbaugehäuse + Steckergehäuse, 14 Pole
    • Anforderungszeichen: Fl.32111-6  + Fl.32111-4
    • Gerät-Nr.: 126-855-U01  + 126-854-U01
    • Pole: 14
    • Hersteller: Elektro-Mechanik, Heinrich List, Teltow
    • Baujahr: ca. 1944
    • Verwendung: Steckverbindung für Bordnetz
    • Bemerkung: mit Steckdoseneinsatz, Fl.32111-11 (14 Pole) + Steckereinsatz, Fl.32111-12 (14 Pole) (können auch nach belieben ausgetauscht werden)

Weiterlesen


Fl.20512-3 Doppeldruckmesser, 1944


  • Bezeichnung: Doppeldruckmesser
  • Anforderungszeichen: 20512-3
  • Gerät-Nr.: 127-1011 E-1
  • Messbereich: 0 – 3 / 0 – 15 kg/cm²
  • Hersteller: Maximall-Apparate-Fabrik, Paul Willmann, Berlin
  • Baujahr: ca. 1944
  • Eingebaut in: z.B. Focke-Wulf FW 190, Tank Ta 152
  • Funktionsweise

Weiterlesen


RESERVIERT !!!! Flieger – Windschutzbrille, 1.WK


RESERVIERT !!!!

 

Angeboten wird dieser originale und sehr seltene Flieger- Windschutzbrille, wie sie bei den Fliegertruppen des 1. WK verwendet wurde.

Die Brille befindet sich altersgemäßen gutem Zustand, mit Gebrauchsspuren. Die Gläser und der Rahmen sind unbeschädigt. Das Brillenband hat altersbedingt nicht mehr viel Flexibilität.

Hergestellt wurden diese Baumuster ab ca. 1914.

Nicht mehr für den Flugbetrieb geeignet, aber sehr schön als Dekoration oder zur Vervollständigung für eine Uniform.

Zustand siehe Fotos.

Anbei noch Abbildungen aus dem Buch „Flugzeuginstrumente“ von Kurt Bennewitz, Berlin 1922, sowie Belegfotos aus der Zeit, welche aber nicht Bestandteil des Verkaufs sind.

 






This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.


RESERVIERT !!!! Drehzahlanzeiger, Fl.20386-3, extremst seltene Ausführung !!!!


RESERVIERT !!!!

Angeboten wird dieser extremst seltene Drehzahlanzeiger für Jagd- und Kampfflugzeuge der Luftwaffe.

Das Gerät befindet sich in sehr gutem, vermutlich voll funktionstüchtigem Zustand. Das Metallgehäuse ist unbeschädigt mit sehr schönem Typenschild.

Ziffernblatt und Zeiger sind im sehr gutem Zustand mit kompletter leuchtmasse. Der Zeiger schwingt frei.

Dazu wird der passende und zugehörige Anschlussstecker geliefert.

Der Anzeiger für Ferndrehzahlmesseranlage ist in einer sehr seltenen Ausführug des Herstellers Dr.TH.Horn, Leipzig.

  • Bezeichnung: elektr. Drehzahlanzeiger (Anzeiger für Ferndrehzahlmesseranlage)
  • Anforderungszeichen: Fl. 20286-3
  • Baumuster: DrA4
  • Meßbereich: 400 – 3600 U/min
  • Hersteller: Dr.Th.Horn, Leipzig
  • Baujahr: 1941
  • Bemerkung: außergewöhnliche Ausführung mit Metallgehäuse
  • Funktionsweise

Weiterlesen


Fl.XXX Handstoppuhr, Luftschiffbau Zeppelin, 1939


  • Bezeichnung: Handstoppuhr (Chronograph)
  • Anforderungszeichen: Fl.XXX
  • Messbereich: 0 – 60 Sekunden/ 0-30 Minuten
  • Hersteller: Gebr. Junghans, Schramberg
  • Baujahr: ca. 1939
  • Besonderheiten:
    • rückseitige Kennzeichnung ”LZ“, „Luftschiffbau Zeppelin GmbH Werft, Friedrichshafen a.B. ”

Weiterlesen


Schrauben- und Gewichtstabelle, Alfred Kirchner, Flugzeugbauer, Bernburg-Saale


Angeboten wirde diese sehr seltene und äußerst vielseitige Schrauben-Tabelle und Gewichtstabelle.

Hersteller/ Herausgeber ist der Flugzeugbaubetrieb Alfred Kirchner in Bernburg/ Saale.

Die Tabelle ist komplett, mit leichten Gebrauchsspuren, aber ohne Beschädigungen und voll funktionell. Um die entsprechenden Daten abzurufen wird der Einschub entsprechend verschoben, bis der gewünschte Wert abgelesen werden kann.

Dieses Hilfsmittel wurde mit großer Sicherheit zwischen 1938-1942 hergestellt und diente als Arbeitsmittel für den Metallflugzeugbauer.

Größe: 170 mm x 100 mm

 

 

 






This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.