Fl.50511-2 Auslösemagnetschalter


  • Bezeichnung: Auslösemagnetschalter
  • Anforderungszeichen: Fl.50511-2
  • Hersteller: Elektromechanik Heinrich List, Teltow
  • Baujahr: ca. 1944
  • Verwendung: ? , Auslösemagnetschalter für Bombenabwurf ?

Weiterlesen


Fl.205506 Steuergriff SG 7A, 1943


  • Bezeichnung: Steuergriff SG 7A
  • Anforderungszeichen: Fl.205506
  • Gerät-Nr.: 102-180 A
  • Bauteilnummer: R 102-35.06-01
  • Baumuster: SG 7A
  • Hersteller:  Luftfahrt-Apparatebau GmbH, Berlin ( Bauart: Argus Motoren Gesellschaft mbH, Berlin)
  • Baujahr: ca. 1943
  • Eingebaut in: Abwehrdrehtürmen/Drehlafettentürmen im zusammenhang mit dem Pumpenkasten
  • Bemerkung: siehe hierzu auch bei Fl.205507,Steuergriff SG 7B

Weiterlesen


Fl.50971-7 Verteilersteckdose


  • Bezeichnung: Verteilersteckdose
  • Anforderungszeichen: Fl.50971-7
  • Hersteller: Rheinmetall-Borsig, Sömmerda
  • Baujahr: ca. 1941
  • Bemerkung: mit Steckdosenplatte Fl.50971-210 (3 Pole)
  • Steckdosenschutzabdeckung: Fl.50970-23
  • Verwendung: Bordelektrik für Waffenanlagen

Weiterlesen


Fl.62010 Ziellinienprüfer 5A, 1941


  • Bezeichnung: Ziellinienprüfer
  • Anforderungszeichen: Fl.62010
  • Gerät-Nr.: 134-14 A-1
  • Baumuster: Ziel.Pr. 5A
  • Hersteller: Carl Zeiss, Jena
  • Baujahr: ca. 1941
  • Verwendung:  zum groben Justieren von Bordwaffen
  • Besonderheiten: für 7,9 mm Kaliber Bordwaffen
  • Inhalt:
    • 1 Aufbewahrungskasten (leer) Fl. 62011
    • 1 Inhaltsverzeichnis Fl. 62012
    • 1 Verpackungsbild Fl. 62013
    • 1 Ziellinienprüfer 5A für Kaliber 7.9 mm Fl. 62009 bestehend aus:
      • 1 Prüffernrohr mit umlegbarer Warnfahne, Fl. 62014
      • Libell, Fl.62016
      • 1 Kaliberstange 7,9 mm, Fl. 62015
      • Justierschlüssel, Fl.62017

Weiterlesen


Fl.62000 Ziellinienprüfer 5B, 1942


  • Bezeichnung: Ziellinienprüfer
  • Anforderungszeichen: Fl.62000
  • Baumuster: Ziel.Pr. 5B
  • Hersteller: Carl Zeiss, Jena
  • Baujahr: ca. 1942
  • Verwendung:  zum groben Justieren von Bordwaffen
  • Besonderheiten: für 20 mm Kaliber Bordwaffen
  • Bestandteile des Ziellinienprüfer 5B:
    • Prüffernrohr mit umlegbarer Warnfahne, Fl. 62014
    • Libell, Fl.62016
    • 1 Kaliberstange 20mm, Fl. 62002

Weiterlesen


Fl.205405 elektr. Durchladevorrichtung ED 151 B


  • Bezeichnung: elektrische Durchladevorrichtung für MG 151
  • Anforderungszeichen: Fl.205405
  • Gerät-Nr.: 102 B 98 B-1
  • Baumuster: ED 151 B
  • Hersteller: Bruhn-Werke, Berlin (Bauart: SAM/Siemens)
  • Baujahr: ca. 1943
  • Eingebaut in: Flugzeugbaumustern mit MG 151
  • Verwendung: zum elektr. Durchladen von Bordwaffen MG 151/15 und MG 151/20

Weiterlesen


Fl.47298-1 Zähl- und Verschlusskontrollkasten, ZVK-FF B, 1941


  • Bezeichnung: Zähl- und Verschlusskontrollkasten
  • Anforderungszeichen: Fl.47298-1
  • Gerät-Nr.: 102-76 A-1
  • Baumuster: ZVK-FF B
  • Hersteller: Neumann & Borm , Berlin
  • Baujahr: ca.1941
  • Verwendung: für bis zu 2 Bordwaffen
  • Eingebaut in: Messerschmitt Bf 110 C/D/E/F , Focke-Wulf FW 190 A-1 – A-4
  • Bemerkung: beide Durchladeknöpfe und Durchladekontrolllampen fehlen

Weiterlesen


Fl.205405 elektr. Durchladevorrichtung ED 151 B/2


  • Bezeichnung: elektrische Durchladevorrichtung für MG 151
  • Anforderungszeichen: Fl.205405
  • Gerät-Nr.: 102-98 B-2
  • Baumuster: ED 151 B/2
  • Hersteller: LGW-Hakenfelde, Berlin (Siemens)
  • Baujahr: ca. 1943
  • Verwendung: zum elektr. Durchladen von Bordwaffen MG 151/15 und MG 151/20

Weiterlesen


Fl.XXX Zusatzkonsole für 2 Durchladeknöpfe von Gondelbewaffnung MK 108


Achtung! Es besteht ein begründeter Verdacht, dass diese Zusatzkonsole unter Verwendung von Originalteilen neuzeitlich nachgebaut, lackiert und beschriftet wurde, aufgrund von historischen Fotovorlagen.

  • Bezeichnung: Zusatzkonsole für 2 Durchladeknöpfe von Gondelbewaffnung MK 108
  • Anforderungszeichen: Fl.XXX
  • eingebaute Schalter zur Durchladung von MK 108: Fl.E.582501
  • Hersteller: ?
  • Baujahr: ca. 1944 / 1945
  • Eingebaut in: Messerschmitt Bf 109 G/K mit zusätlicher Gondelbewaffnung MK 108 („Kanonenvögel“)

Weiterlesen