Benzinuhr, Maximall, 1918


  • Bezeichnung: Fadenschwimmer-Benzinuhr
  • Messbereich: 0 – 230 Liter
  • Hersteller: Maximall, Paul Willmann, Berlin
  • Baujahr: ca. 1918 – 1925
  • Besonderheiten: Gerät mit 2 Zeiger. Roter Zeiger zeigt 0 – 110 Liter, schwarzer Zeiger 110 – 230 Liter an

Weiterlesen


Benzinuhr, Maximall, 1918


  • Bezeichnung: Fadenschwimmer-Benzinuhr
  • Messbereich: 0 – 127 Liter
  • Hersteller: Maximall, Paul Willmann, Berlin
  • Baujahr: ca. 1918
  • Flugzeugbaumuster: Alb.C.1 FD. (Albatros C1)
  • Besonderheit:
    • unbenutzter Lagerbestand mit kompletten Faden
    • zum Einbau auf der Oberseite des Kraftstoffbehälters (Tank)
    • schwarzes Ziffernblatt, vermutlich zur besseren Ablesbarkeit bei Dunkelheit und Nachtflügen

    Die Albatros Flugzeugwerke GmbH am Flugplatz Johannisthal in Berlin-Johannisthal entwickelten und bauten vor allem während des 1.Weltkrieges Flugzeuge für die Fliegertruppe des deutschen Heeres.

Weiterlesen


Benzinuhr, Maximall, 1917


  • Bezeichnung: Fadenschwimmer-Benzinuhr
  • Messbereich: 0 – 127 Liter
  • Hersteller: Maximall, Paul Willmann, Berlin
  • Baujahr: ca. 1917
  • Flugzeugbaumuster: Alb.C.1 F.D. (Albatros C.1)
  • Besonderheit:
    • unbenutzter Lagerbestand mit kompletten Faden
    • zum Einbau auf der Oberseite des Kraftstoffbehälters (Tank)

Die Albatros Flugzeugwerke GmbH am Flugplatz Johannisthal in Berlin-Johannisthal entwickelten und bauten vor allem während des 1.Weltkrieges Flugzeuge für die Fliegertruppe des deutschen Heeres.

Weiterlesen


Anlass-Einspritzpumpe, Athmos-Malivert, 1928


  • Bezeichnung: Anlass-Einspritzpumpe für Kraftstoff
  • Baumuster: Athmos
  • Hersteller: Appareils G.Malivert, Paris
  • Baujahr: ca. 1928
  • Verwendung in: z.B. Arado V1, SC I, Focke-Wulf A 32, Heinkel HE 5, HE 9, Messerschmitt M 18, M 23
  • Besonderheiten: Bauteil aus dem Automobilbau für Sport- und Rennwagen (Mercedes, Bugatti u.a.)

Weiterlesen


Benzinuhr, Nivex, 1929


  • Bezeichnung: Benzinuhr
  • Messbereich: 0-100 Liter
  • Hersteller: Nivex, Berlin
  • Baujahr: ca. 1929
  • Werknummmer: 38365
  • Besonderheiten: Verwendung für Leichtflugzeuge und im Fahrzeugbau

Weiterlesen


Benzinuhr, Müller, 1918


  • Bezeichnung: Fadenschwimmer – Benzinuhr
  • Messbereich: 0 – 115 Liter
  • Hersteller: Ing. J.J. Müller, Wien
  • Baujahr: ca. 1918
  • Werknummmer: 28
  • Baumuster: „Absolut“
  • Besonderheiten: Bezifferung teilweise mit Leuchtmasse belegt

Weiterlesen


Benzinuhr, Maximall, 1918


  • Bezeichnung: Fadenschwimmer-Benzinuhr
  • Messbereich: 0 – 330 Liter
  • Hersteller: Maximall, Paul Willmann, Berlin
  • Baujahr: ca. 1918
  • Werk-Nr.: 12684
  • Besonderheiten: Bezifferung teilweise mit Leuchtmasse belegt

Weiterlesen


Benzinuhr, Maximall, 1917


  • Bezeichnung: Fadenschwimmer-Benzinuhr
  • Messbereich: 0 – 80 Liter
  • Hersteller: Maximall, Paul Willmann, Berlin
  • Baujahr: ca. 1917
  • Werknummmer: 621363
  • Besonderheiten: für Baumuster A.E.G. J II

Weiterlesen


Benzinuhr, Huttenlocher-Standmeier, 1914


  • Bezeichnung: Fadenschwimmer- Benzinuhr
  • Messbereich: 0 – 25 Liter
  • Hersteller: Huttenlocher-Standmeier, Berlin Cöpenick (Köpenick)
  • Baujahr: ca.1914
  • Baumuster: Typ 0 (82A 31a)
  • Besonderheiten:
    • (0-25 Liter) sehr gering für ein Flugzeug!
      Hier waren meist Tankvolumen ab 70 Litern gängig
    • Eventuell für eine andere Betriebs-Flüssigkeit als Benzin
    • System Laufer

Weiterlesen