Fl.XXX Schauzeichensatz, 5-fach, 1944


  • Bezeichnung: Schauzeichensatz, 5-fach
  • Anforderungszeichen: Fl.XXX
  • Gerät-Nr.: 19-6822 A-2
  • Hersteller: hdc = LGW, Hakenfelde, Berlin
  • Baujahr: ca. 1944
  • Eingebaut in: Heinkel He 219, Dornier Do 335, Junkers Ju 88

Weiterlesen


Fl.XXX Schauzeichensatz 1-fach, 1944


  • Bezeichnung: Schauzeichensatz 1-fach
  • Anforderungszeichen: Fl.XXX
  • Gerät-Nr.: 19-6825 A-1
  • Hersteller: hdc = LGW-Hakenfelde, Berlin
  • Baujahr: ca.1944
  • Bemerkung: bestückt mit Schauzeichen, Gerät-Nr.: 19-6820 A-2
  • Eingebaut in: Messerschmitt Me 163, Me 262, Tank Ta 152 (als Fahrwerkanzeige)

Weiterlesen



Fl.XXX Vierfachanzeigegerät FW 190, 1944


  • Bezeichnung: Vierfachanzeigegerät
  • Anforderungszeichen: Fl.XXX
  • Baumuster: 77 FW – 74 A-1 ( Focke-Wulf spezifische Nummer )
  • Hersteller: hdc = LGW-Hakenfelde, Berlin
  • Baujahr: ca. 1944
  • Eingebaut in: Focke-Wulf FW 190 mit Zusatzbewaffnung (Gondelwaffen)
  • Bemerkung: Das 4-Schauzeichengerät war eine zusätzliche Anzeige für Abwurfwaffen (4x SC50 unter den Tragflächen) bzw. wurde für zusätzliche Gondelwaffen (2×2 MG 151). Eingebaut war es bei der FW 190 im Zusatzgerätebrett, mittig unter dem Gerätebrett (siehe Fotoanhänge). Verwendung fand das Teil nur in FW 190 mit zusätzlicher Bewaffnung unter den Tragflächen, also Schlachtflugzeugen oder “Kanonenvögel” ( F-3, F-8, G-3, G-8).

Weiterlesen


Fl.XXX Vierlampengerät, spanische Lizenz für HA-1112


  • Bezeichnung: Fahrwerksanzeige “Vierlampengerät”
  • Anforderungszeichen: Fl.XXX
  • Hersteller: ?
  • Herstellungsland: Spanien
  • Baujahr: ca. 1949
  • Eingebaut in: Hispano Aviaciòn HA-1112 “Bouchon”, die “Spanische Messerschmitt Bf 109”, CASA 2.111 (Lizenzbau der Heinkel He 111 H)
  • Bemerkung: identische Nachbau des deutschen Vierlampengerätes Fl.32526

Weiterlesen


Fl.XXX Blende für Waffenschaltkasten, Junkers Ju 87 G-1


  • Bezeichnung: Frontblende für Waffenschaltkasten der Zusatzbewaffnung
  • Anforderungszeichen: Fl.XXX
  • Hersteller: ?
  • Baujahr: ca. 1943
  • Eingebaut in: Junkers Ju 87 G-1 “Kanonenvogel”
  • Verwendung: zusätzlicher Schaltkasten für die Gondelbewaffnung mit 37mm Bordkanonen (BK 3,7)
  • Größe: 174 x 124 mm, Materialstärke 1,5 mm

Weiterlesen



Fl.32558 Positionslampe, rot, 1940


  • Bezeichnung: Positionslampe (rot)
  • Anforderungszeichen: Fl.32558
  • Hersteller: Siemens, Maschinen- und Apparatebau, Berlin
  • Baujahr: ca. 1940
  • Verwendung: Positionslampe zum Einbau im Tragflächenende
  • Bemerkung: mit Einbaurahmen

Weiterlesen


Fl.32558 Positionslampe, rot, 1937


  • Bezeichnung: Positionslampe (rot)
  • Anforderungszeichen: Fl.32558
  • Baumuster: 77.Lp.22 a
  • Hersteller: Siemens, Maschinen- und Apparatebau, Berlin
  • Baujahr: 1937
  • Verwendung: Positionslampe zum Einbau im Tragflächenende

Weiterlesen


Fl.22852-2 Wegmesser 1940


  • Bezeichnung: Wegmesser
  • Anforderungszeichen: Fl.22852-2
  • Baumuster: LWT
  • Hersteller: Siemens Apparatebau u. Maschinen GmbH, Berlin
  • Baujahr: 1940
  • Verwendung: z.B als Anzeiger für Kühlerklappenstellung, Landeklappenstellung u.a.
  • Eingebaut in: z.B. Focke-Wulf FW 189
  • Besonderheiten:
    • Mit Bordnetzkennung E22

Weiterlesen