Fl.32262-1/-2/-3/-4 Kappen für Warnlampe


  • Bezeichnung: Kappen für Warnlampe / Merkleuchte
  • Anforderungszeichen: Fl.32262-1 /-2 /-3 /-4
  • Hersteller: W.Gerhardt, Metallwarenfabrik, Berlin
  • Baujahr: ca. 1943
  • Eingebaut in: Messerschmitt Bf 109 , Bf 110
  • Typenauflistung:
    • Fl.32262-1 = Kappe mit roter Zellonscheibe
    • Fl.32262-2 = Kappe mit blauer Zellonscheibe
    • Fl.32262-3 = Kappe mit grüner Zellonscheibe
    • Fl.32262-4 = Kappe mit weißer Zellonscheibe

Weiterlesen


Fl.32267 Sockel für Gerätebrettleuchte, 1944


  • Bezeichnung: Gerätebrettleuchte mit drehbarer Blendkappe
  • Anforderungszeichen: Fl.32267
  • Gerät-Nr.: 126-68 A-1
  • Hersteller: Nökel Werke, Berlin (Bauart: Siemens)
  • Baujahr: ca. 1944
  • für Glühlampe: 3W/24V (Fl.32778), 5W/24V (Fl.32779)
  • Funktionsweise: zur Ausleuchtung des Gerätebrettes bzw. des Kabinenbereiches

Weiterlesen



Fl.32532 12-Lampengerät, 1944


  • Bezeichnung: 12-Lampengerät
  • Anforderungszeichen: Fl.32532
  • Baumuster: LG 12
  • Hersteller: hbu = Elektromechanik Heinrich List, Teltow
  • Baujahr: ca.1944
  • Eingebaut in: Focke-Wulf FW 189, FW 190, Heinkel He 111 u.a.

Weiterlesen



Fl.32265 Geräteleuchte, 1944


  • Bezeichnung: Geräteleuchte mit drehbarer Kappe
  • Anforderungszeichen: Fl.32265
  • Gerät-Nr.: 126-25 A-1
  • Hersteller: ERA (Bauart: Elektro-Mechanik, Heinrich List, Teltow)
  • Baujahr: ca. 1944
  • Verwendung für: Beleuchtung von Einzelgeräten
  • Bemerkung: Die Geräteleuchte ist dreiteilig bestehend aus:
    • Lampenkörper, Fl.32265-1 (mit Glimmlampe, Fl.32777-1)
    • drehbare Kappe (2 Fenster für Klarscheibe und UV-Scheibe), Fl.32265-2

Weiterlesen



Fl.XXX Merkleuchte (rot), 1945


  • Bezeichnung: Merkleuchte mit roter Drehkappe
  • Anforderungszeichen: Fl.XXX
  • Hersteller: LGW-Hakenfelde, Berlin (Siemens)
  • Baujahr: ca. 1945
  • Eingebaut in: späten Flugzeugmustern wie z.B. der Ta 152 usw. Vorgesehen in Zeichnungen der Horten IX V-6
  • Besonderheiten:
    • mit kl.Glühlampe Fl.32774
    • letzte Bauform
    • Die neue Bauform der Merkleuchte ab 1945

Weiterlesen


Fl.XXX Merkleuchte (weiß), 1945


  • Bezeichnung: Merkleuchte mit weißer Drehkappe
  • Anforderungszeichen: Fl.XXX
  • Hersteller: LGW-Hakenfelde, Berlin (Siemens)
  • Baujahr: ca. 1945
  • Eingebaut in: späten Flugzeugmustern wie z.B. der Ta 152 usw. Vorgesehen in Zeichnungen der Horten IX V-6
  • Besonderheiten:
    • mit kl.Glühlampe Fl.32774
    • letzte Bauform
    • Die neue Bauform der Merkleuchte ab 1945

Weiterlesen