Fl.65834 Schmierstoffhandpumpe SHP4


  • Bezeichnung: Schmierstoffhandpumpe
  • Anforderungszeichen: Fl.65834
  • Gerät-Nr.: 57-128
  • Baumuster: SHP4
  • Hersteller: ezd = Allweiler A.G., Gotthard, Pumpenfabrik, Radolfzell/ Bodensee
  • Baujahr: ca. 1944
  • Verwendung: Zum Umpumpen von Schmierstoff aus oder in Fässern oder Vorratsbehälter per Handbetrieb

Weiterlesen



Fl.XXX Einspritzgerät DB 605, 9-2280 B-2


  • Bezeichnung: Einspritzgerät / Einspritzpumpe
  • Anforderungszeichen: Fl.XXX
  • Gerät-Nr.: 9-2280 B-2
  • Baumuster: PZ 12 HP 110/42
  • für Flugmotor: Daimler-Benz DB 605 A/B
  • Hersteller: bjp = Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  • Baujahr: 1942
  • Allgemeines: Die Einspritzpumpe ist an der Unterseite des Motors zwischen den Ladeluftleitungen /Zylindern montiert. Die Aufgabe der Pumpe ist eine genau abgestimmte Menge Kraftstoff über Einspritzdüsen in die Zylinder einzuspritzen. Die Pumpe selbst wird vom Apperatantrieb angetrieben, dieser treibt zunächst eine Nockenwelle an , die dann die 12 Kolbenpumpen betätigt von dieser wird der Kraftstoff dann über Leitungen zu den Einspritzdüsen gefördert. An der Pumpe ist auch ein Entlüfter (Gerät-Nr.: 9-2431 A-1) montiert, welcher dafür sorgt, dass der Kraftstoff ohne Lufteinschlüsse in die 12 Pumpenelemente eingespeist wird. Für das richtige Verhältnis zwischen Kraftstoff und Luft, gibt es den Gemischregler (Gerät-Nr.: 9-2151 F-1). Dieser hat die Aufgabe die vom Lader angesaugte Luft mit der erforderlichen Kraftstoffmenge zu vermischen.Der Gemischregler regelt die einzuspritzende Kraftstoffmenge durch diese 3 Forderungen:Ladedruckfühler Abhängigkeit des LadeluftdruckesHöhendruckfühler Abhängigkeit der Flughöhe

    Wärmefühler Abhängigkeit der Ladelufttemperatur

Weiterlesen



Fl.32656-1 Verteilerkasten


  • Bezeichnung: Verteilerkasten
  • Anforderungszeichen: Fl.32656-1
  • Gerät-Nr.: 19-7017 A
  • Baumuster: SEA 116/1Z
  • Hersteller: Robert Bosch A.G., Stuttgart
  • Baujahr: ca. 1942

Weiterlesen



Fl.XXX Abstandsanzeiger,1944


  • Bezeichnung: Abstandsanzeiger
  • Anforderungszeichen: Fl.XXX
  • Messbereich: 0 – 20 km Abstand
  • Hersteller: ?
  • Baujahr: ca.1944
  • Eingebaut in: Kommandoübertragungssatz des FuG 135 „Uhu II“, Anzeigeinstrument FuG 135 Uhu II zur Jägerführung aus dem Flugzeug-Führerraum!
  • Bemerkung: Das FuG 135 „Uhu II“ ermöglichte die Übermittlung von Werten der Jägerleitstelle zum Flugzeug, wie z.B. vorgeschriebener Kurs, Flughöhe und Entfernung zum gegnerischen Flugzeug ( Abstandsanzeiger)

Weiterlesen


Fl.20244 Parallel-Getriebe für Drehzahlmesser


  • Bezeichnung: Parallel-Getriebe für Drehzahlmesser
  • Anforderungszeichen: Fl.20244
  • Gerät-Nr.: 127-1312 A
  • Übersetzung: 1:1
  • Hersteller: Bruhn-Werke, Berlin
  • Baujahr: ca. 1943
  • Verwendung: für einmotorige und doppelsitzige Flugzeugbaumuster mit 2 Drehzahlmessern (z.B. Schulungsflugzeuge und andere Doppelsitzer mit getrennten Plätzen)

Weiterlesen



Fl.XXX Kraftstoff-Doppelpumpe, 9-2022 A


  • Bezeichnung: Kraftstoff-Doppelpumpe
  • Anforderungszeichen: Fl.XXX
  • Gerät-Nr.: 9-2022 A
  • Messbereich: Drehzahlbereich bis 4000 U/min
  • Besonderheit: Drehrichtung beliebig
  • Hersteller: DBU, Deutsche Benzinuhren GmbH, Berlin
  • Baujahr: ca. 1940

Weiterlesen