Fl.22325 Kabinendruckmesser, 1941


  • Bezeichnung: Kabinendruckmesser
  • Anforderungszeichen: 22325
  • Messbereich: 0 – 15 km/ 0 – 0,6 atü
  • Hersteller: R.Fuess, Berlin
  • Baujahr: 1941
  • Eingebaut in: z.B. Messerschmitt Bf 109 G-5, Me 262, Tank Ta 152, Junkers Ju 388
  • Bemerkung: erste Ausführung
  • Baubeschreibung

Weiterlesen



Fl.20560 elektr. Vierfach-Druck-Anzeiger EV2D, 1940


  • Bezeichnung: elektr. Vierfach-Druck-Anzeiger
  • Anforderungszeichen: Fl.20560
  • Baumuster: EV2D
  • Messbereich: 2 x 0-10 Kg/cm², 2 x 0-2 Kg/cm²
  • Hersteller: LGW Hakenfelde (Siemens), Berlin
  • Baujahr: ca. 1940
  • Eingebaut in:
    • Focke-Wulf Fw 200 C, Ago Ao 192 (*), Blohm & Voss Bv 222 Bordmechanikerplatz (*), Dornier Do 24 T frühe Muster (*), Dornier Do 26 Bordmechanikerplatz (*), Henschel Hs 130 (*), Junkers Ju 86 P
    • (*) = ohne farbige Felder
  • Besonderheiten:
    • Fühes Gerät, noch keine FL-Nummer auf dem Typenschild, aber auf dem Ziffernblatt

Weiterlesen


Fl.20516-1 Druckmesser 1944


  • Bezeichnung: Druckmesser
  • Anforderungszeichen: Fl.20516-1
  • Messbereich: 0 – 63 kg/cm2
  • Hersteller: Schäffer & Budenberg, Magdeburg-Buckau
  • Baujahr: ca. 1944
  • Verwendung: zur Überwachung des Kraftstoffeinspritzdrucks bei TL-Triebwerken (“Strahler”)
  • Eingebaut in: z.B. Messerschmitt Me 262, Arado 234 (späte Baumuster)
  • Funktionsweise

Weiterlesen




Fl.20504-10 Druckmesser 1945


  • Bezeichnung: Druckmesser
  • Anforderungszeichen: Fl. 20504-10
  • Meßbereich: 0-10 kg/cm²
  • Hersteller: ? (Maximall Apparate Fabrik, Paul Willmann, Berlin)
  • Baujahr: 1945
  • Verwendung: Druckmessung im Schmierstoffsystem des Motors
  • Funktionsweise

Weiterlesen