Monatliche Archive: Juli 2018

Fl.32401-4 Beleuchtungsregler, 1944


  • Bezeichnung: Beleuchtungsregler (Dimmer)
  • Anforderungszeichen: Fl.32401-4
  • Gerät-Nr.: 126-528 C-1
  • Hersteller:  LGW-Hakenfelde, Berlin (Siemens & Halske)
  • Baujahr: ca. 1944
  • Leistungsaufnahme: 24V
  • Eingebaut in: z.B. Focke-Wulf FW 190
  • Funktionsweise: Dieser veränderliche Widerstandsregler diente zur Regulierung der Gerätebrettbeleuchtung.

Weiterlesen


Höhenmesser, Lufft, 1917


  • Bezeichnung: Höhenmesser
  • Messbereich: 0 – 3000 m
  • Hersteller: G.Lufft, Stuttgart
  • Baujahr: ca. 1917
  • Werknummmer: 25040
  • Besonderheiten: kleine Bauform, zur Aufhängung an 3 Ösen

Weiterlesen


Fl.32401-5 Beleuchtungsregler, 1944


  • Bezeichnung: Beleuchtungsregler (Dimmer)
  • Anforderungszeichen: Fl.32401-5
  • Gerät-Nr.: 126-528 D-1
  • Hersteller:  LGW-Hakenfelde, Berlin (Siemens & Halske)
  • Baujahr: ca. 1944
  • Leistungsaufnahme: 24V
  • Eingebaut in: z.B. Tank Ta 152
  • Funktionsweise: Dieser veränderliche Widerstandsregler diente zur Regulierung der Gerätebrettbeleuchtung.

Weiterlesen


Höhenmesser, Lufft, 1918


  • Bezeichnung: Höhenmesser
  • Messbereich: 0 – 8000 m
  • Hersteller: G.Lufft, Stuttgart
  • Baujahr: ca. 1918
  • Werknummmer: 21787
  • Besonderheiten:
    • Bezifferung und Zeiger teilweise mit Leuchtmasse belegt
    • recht häufig produziertes Standardmodell aus der Endphase des 1.WK
    • Beschriftung “Flugplatz Anzeiger Verstellbar” (Innenseite des Deckglases) dient zum Einstellen der genauen Höhe des Start- oder Landeplatzes
    • große Bauform, mit 3 Aufhängeösen, Verstellung über seitlichen Hebel, seitlich angebrachte Höhenkorrekturtabelle

Weiterlesen


Fl.32401-4 Beleuchtungsregler, 1942


  • Bezeichnung: Beleuchtungsregler (Dimmer)
  • Anforderungszeichen: Fl.32401-4
  • Hersteller: Siemens Apparate und Maschinen G.m.b.H, Abt. für Luftfahrtgeräte, Berlin
  • Baujahr: ca. 1942
  • Leistungsaufnahme: 24V
  • Funktionsweise: Dieser veränderliche Widerstandsregler diente zur Regulierung der Gerätebrettbeleuchtung.

Weiterlesen


Höhenmesser, Goerz, 1926


  • Bezeichnung: Höhenmesser
  • Messbereich: 0 – 3000m
  • Hersteller: C.P.Goerz, Berlin
  • Baujahr: ca. 1926
  • Besonderheiten:
    • umgebaut als Lehrmittel-Schnitt- und Funktionsmodell für Fliegerschulen
    • Der Aufbau wurde so original mit einem ausgemusterten Gerät von der Lehrmittelstelle für Luftfahrttechnik an der H.T.L. Berlin-Neukölln hergestellt.
      (H.T.L. = Höhere Technische Lehranstalt)
    • Der Höhenmesser war in Verkehrsflugzeugen wie Dornier Wal, Superwal, Junkers G 24 oder Rohrbach Roland weit verbreitet

Weiterlesen


Fl.32401-3 Beleuchtungsregler, 1939


  • Bezeichnung: Beleuchtungsregler
  • Anforderungszeichen: Fl.32401-3
  • Hersteller: Siemens Apparate und Maschinen G.m.b.H, Abt. für Luftfahrtgeräte, Berlin
  • Baujahr: ca. 1939
  • Leistungsaufnahme: 12V
  • Funktionsweise: Dieser veränderliche Widerstandsregler diente zur Regulierung der Gerätebrettbeleuchtung.

Weiterlesen


Höhenmesser, Lufft, 1918


  • Bezeichnung: Höhenmesser
  • Messbereich: 0 – 8000 m
  • Hersteller: G.Lufft, Stuttgart
  • Baujahr: ca. 1918
  • Werknummmer: 6468
  • Besonderheiten:
    • Bezifferung mit Leuchtmasse belegt
    • Leuchtmasse auf Zeigerspitze fehlt
    • Standardmodell aus der Endphase des 1.WK
    • mit zusätzlicher Feinskala in der Mitte

Weiterlesen


Fl.32401-2 Beleuchtungsregler, 1939


  • Bezeichnung: Beleuchtungsregler (Dimmer)
  • Anforderungszeichen: Fl.32401-2
  • Hersteller: Siemens Apparate und Maschinen G.m.b.H, Abt. für Luftfahrtgeräte
  • Baujahr: 1939
  • Leistungsaufnahme: 24V
  • Eingebaut in: z.B. Messerschmitt Bf 109 (bis zur E-7)
  • Funktionsweise: Dieser veränderliche Widerstandsregler diente zur Regulierung der Gerätebrettbeleuchtung.

Weiterlesen