• Bezeichnung: elektr. Vorratsanzeiger
  • Anforderungszeichen: Fl.20723
  • Baumuster:
  • Messbereich: 0 – 530 L
  • Hersteller: LGW Hakenfelde, Berlin
  • Baujahr: ca. 1945
  • Eingebaut in: Messerschmitt Me 262
  • Funktionsweise

Verwendung in der Messerschmitt Me 262 B (Doppelsitzer). Der Vorratsanzeiger diente als Anzeige für den, aus Platzmangel, verkleinerten Vorratsbehälter. Die Me 262 besitzt normalerweise 2 identische (940 Liter) Vorratsbehälter für Kraftstoff. Aufgrund des Einbaus eines 2.Sitzplatzes im Rumpf, wurde einer der beiden Tanks verkleinert.