Monatliche Archive: Mai 2019

RESERVIERT !!!!!! RLM – Stoppuhr von Wagner, extrem selten, voll funktionstüchtig !!!


RESERVIERT !!!!!!

Angeboten wird diese originale, sehr gut erhaltene Stoppuhr des Herstellers Wagner, Pforzheim.

Die Uhr befindet sich im sehr guten Zustand und ist voll funktionstüchtig. Alle Funktionen arbeiten tadellos. Die Deckel lass sich problemlos öffnen und schließen. Das Deckglas aus Cellon (Kunststoff) weist leichte Gebrauchsspuren auf.

Ziffernblatt und Zeiger sind absolut unbeschädigt!

Die Stoppuhr, welche offiziell vom Reichsluftfahrtministerium (RLM) ausgegeben wurde, kam im letzten Krieg bei der Luftwaffe bei unterschiedliche Aufgaben zum Einsatz.

Der Abnahmestempel auf Deckelinnenseite “BAL” (Bauaufsicht Luft), ist stark abgerieben und kaum lesbar.

  • Bezeichnung: Handstoppuhr (Chronograph)
  • Anforderungszeichen: Fl.XXX
  • Messbereich: 0 – 60 Sekunden/ 0-30 Minuten
  • Hersteller: Wagner, Pforzheim / Uhrwerk: Schweiz
  • Baujahr: ca. 1942
  • Gehäusedurchmesser: 50mm
  • Besonderheiten:
    • rückseitige Kennzeichnung “ RLM“ (Reichsluftfahrtministerium)
    • Werk-Nr.: 929637
    • Gehäuse: Nickel
    • Uhrwerk: versilbert
    • „60“ und „30“ auf Ziffernblatt in roter Farbe
    • Abnahmestempel auf Deckelinnenseite “BAL” (Bauaufsicht Luft), stark abgerieben

Weiterlesen


Frontflugspange für Kampfflieger in Gold, sehr selten im tollen Zustand!


Angeboten wird diese originale und wirklich ausgezeichnet erhaltene Frontflugspange für Kampfflieger, in Gold aus Buntmetall. Die Spange ist vermutlich wenig getragen, mit sehr schönen polierten Kanten.

Solche Kampfauszeichnungen wurden erst nach einer vorgeschriebenen Anzahl an geflogenen Kampfeinsätzen offiziell verliehen. Eine seltene, hohe Kampfauszeichnung für einen „alten Hasen“ der Kampffliegerei.

Die Vergoldung der FFS ist noch ausgezeichnet erhalten, und die Auflage hat noch die komplette Schwärzung (Brünierung)!!!!

Die Spange hat keinerlei sichtbare Beschädigungen . Das Nadelsystem ist voll intakt.

Das HK ist absolut unbeschädigt. Unzensierte Fotos können angefordert werden.

Ich garantiere lebenslang die Echtheit des Artikels.

Weiterlesen


Dampfdruckthermometer, Fl.20308-10, 1944, voll funktionstüchtig!


Angeboten wird dieses originale Dampfdruckthermometer für Kampfflugzeuge der Luftwaffe.

Das Gerät befindet sich in sehr gutem und kompletten Zustand und ist voll funktionstüchtig.

Ziffernblatt und Zeiger sind unbeschädigt mit kompletter Leuchtmasse belegt.

Das Gerät diente zur Überwachung der Schmierstoff- oder Kühlstofftemperatur.
Das Gehäuse (Bakelit), Messleitungen (10 m Leitungslänge) und Messkolben sind unbeschädigt.

Es handelt sich um eine späte Kriegsfertigung.

    • Bezeichnung: Dampfdruckthermometer
    • Anforderungszeichen: Fl.20308-10 (10 m Messleitung)
    • Messbereich: 0 – 160°C
    • Länge der Meßleitung: 10 m
    • Hersteller: gvy = J.C.Eckardt A.G., Werk Sonneberg/ Thüringen
    • Baujahr: ca. 1944
    • Funktionsweise

Weiterlesen


Fl.22384 Variometer, 1945


  • Bezeichnung: Variometer
  • Anforderungszeichen: Fl.22384
  • Messbereich: +/- 0 – 15 m/s
  • Hersteller: nay = Dr.Th.Horn, Werk Plauen
  • Baujahr: ca. 1945
  • Besonderheit: spätes, quadratisches Gehäuse aus Bakelit, druckdicht
  • Funktionsweise

Weiterlesen


Flugzeug-Rumpfkompass, Armee-Kompaß IV, C.Plath, 1918


  • Bezeichnung: Flugzeug-Spezialkompass
  • Bauart: Armee-Kompaß IV
  • Messbereich: 0 – 360°
  • Hersteller: C.Plath, Hamburg
  • Baujahr: ca.1918
  • Werknummmer: Fk 21597
  • Besonderheiten:
    • Spezialkompass zur Drauf- und Frontansicht
    • sehr späte Kriegsfertigung
    • kleine Bauform
    • mit Steuerzeiger im Deckglas
    • elektr. Beleuchtung des Kompasskessel (seitlich angebracht)
    • Einbauhalterung für Rumpfeinbau

Weiterlesen


Fl.50869 ZSK 244 A-2, 1944


  • Bezeichnung: Zünderschaltkasten
  • Anforderungszeichen: Fl.50869
  • Gerät-Nr.: 18-335 A-2
  • Baumuster: ZSK 244 A-2
  • Hersteller: hdz = Sartorius-Werke A.G., Göttingen
  • Baujahr: ca. 1944
  • Bestandteile:
    • Schaltkasten/ Schaltwerk, ZSK 244 A-2, Fl.50869
    • Abdeckhaube (verbleibt immer im Flugzeug), Fl.50859
  • Eingebaut in: z.B. Messerschmitt Bf 110 , Bf 109, Me 262 , Focke-Wulf Fw 190 A/D/F
  • Bemerkung: Mit Hilfe des  Zünderschaltkastens konnte der Flugzeugführer oder Bombenschütze die Abwurfwaffen “scharf schalten” und gleichzeitig auch den Bombenzünder aus “MV” = mit Verzögerung oder “OV” = ohne Verzögerung schalten. Außerdem konnte man beim Abwurf zwischen Sturzflug oder Waagerechtflug des eigenen Flugzeuges wählen.

Weiterlesen




Schnittgeschwindigkeits- und Bohrertabelle, Alfred Kirchner, Flugzeugbauer, Bernburg-Saale


Angeboten wirde diese sehr seltene und äußerst vielseitige Schnittgeschwindigkeits-Tabelle und Bohrer-Tabelle.

Hersteller/ Herausgeber ist der Flugzeugbaubetrieb Alfred Kirchner in Bernburg/ Saale.

Die Tabelle ist komplett, mit leichten Gebrauchsspuren, aber ohne Beschädigungen und voll funktionell. Um die entsprechenden Daten abzurufen wird der Einschub entsprechend verschoben, bis der gewünschte Wert abgelesen werden kann.

Dieses Hilfsmittel wurde mit großer Sicherheit zwischen 1938-1942 hergestellt und diente als Arbeitsmittel für den Metallflugzeugbauer.

Größe: 170 mm x 100 mm

 

 






This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.


Flugzeug-Rumpfkompass, C.Plath, 1916


  • Bezeichnung: Flugzeug-Rumpfkompass
  • Messbereich: 0 – 360°
  • Hersteller: C.Plath / Hamburg
  • Baujahr: ca.1916
  • Werknummmer: 4315
  • Besonderheiten:
    • Der Kompass besitzt einen Hebel zum Feststellen, bzw. Lösen der Kompassrose (seitlich am Kompasskessel).
    • mit Steuerzeiger auf dem Deckglas
    • geätzte rote Beschriftung auf Deckglas: “Nur im Fluge: Los!”
    • mit kompletter kardanischer Einbauhalterung
    • Kompensiermagnete fehlen

Weiterlesen