Fl.XXX Bedienhebel für Farbglasbügel des Revi 16, 1944


  • Bezeichnung: Bedienhebel für Farbglasbügel des Revi 16
  • Anforderungszeichen: Fl.XXX
  • Hersteller: ?
  • Baujahr: ca. 1944
  • Eingebaut an: Reflexvisier Revi 16B, am Bügel für Farbglas mit 2 kurzen Schrauben (Linsenkopf, M3)
  • Bemerkung: Der Zusatzhebel dient zur Betätigung des Bügels für das Farbglas. Dadurch wurde das Vorschalten des Farbglases bei Sonnen- und Gegenlicht für den Flugzeugführer im Einsatz stark erleichtert, da die Betätigung des Bügels mit Handschuhen sehr schwierig war, besonders wenn das Revi 16 unter dem Windschutzaufbau montiert war, wie z.B. bei der FW 190 / Ta 152

Weiterlesen


Fl.62010 Ziellinienprüfer 5A, 1941


  • Bezeichnung: Ziellinienprüfer
  • Anforderungszeichen: Fl.62010
  • Gerät-Nr.: 134-14 A-1
  • Baumuster: Ziel.Pr. 5A
  • Hersteller: Carl Zeiss, Jena
  • Baujahr: ca. 1941
  • Verwendung:  zum groben Justieren von Bordwaffen
  • Besonderheiten: für 7,9 mm Kaliber Bordwaffen
  • Bestandteile des Ziellinienprüfer 5A:
    • Prüffernrohr mit umlegbarer Warnfahne, Fl. 62014
    • Libell, Fl.62016
    • 1 Kaliberstange 7,9mm, Fl. 62015

Weiterlesen


Fl.62000 Ziellinienprüfer 5B, 1942


  • Bezeichnung: Ziellinienprüfer
  • Anforderungszeichen: Fl.62000
  • Baumuster: Ziel.Pr. 5B
  • Hersteller: Carl Zeiss, Jena
  • Baujahr: ca. 1942
  • Verwendung:  zum groben Justieren von Bordwaffen
  • Besonderheiten: für 20 mm Kaliber Bordwaffen
  • Bestandteile des Ziellinienprüfer 5B:
    • Prüffernrohr mit umlegbarer Warnfahne, Fl. 62014
    • Libell, Fl.62016
    • 1 Kaliberstange 20mm, Fl. 62002

Weiterlesen



Fl.52410 Revi 16 A-N, „1-Scheibenversion“, 1944


  • Bezeichnung: Reflexvisier Revi 16 A-N
  • Anforderungszeichen: Fl.52410
  • Gerät-Nr.: 124-405 A-2
  • Baumuster: Revi 16 A-N
  • Hersteller: hdv = Optische Werke Osterode GmbH, Freheit, bei Osterode
  • Baujahr: ca. 1944
  • Eingebaut in: z.B. Messerschmitt Bf 110
  • Bemerkung: unkomplett, nur Gehäuserohling
  • Funktionsweise
  • Besonderheit: ohne Farbglas und Bügel (1-Scheibenversion)

Weiterlesen


Fl.38025 Brückenraumglas


  • Bezeichnung: Brückenraumglas
  • Anforderungszeichen: Fl.38025
  • Hersteller: Schneider, Göttingen
  • Baujahr: ca. 1942
  • Bemerkung: komplettes Gerät mit allem Zubehör im Transportkasten
  • Verwendung: zur Luftbildauswertung am Boden
  • Zubehör:
    • Fl.38460, Prismenaufsatz
    • Fl.38461, Stativbrücke
    • Fl.38462, Aufbewahrungskasten, leer
    • Fl.38463, Inhaltsverzeichnis

Weiterlesen


Fl.52095 Revi C/12 D, 1944


  • Bezeichnung: Reflexvisier
  • Anforderungszeichen: Fl. 52095
  • Gerät-Nr.: 127-22 D-1
  • Baumuster: Revi C/12 D
  • Hersteller: OWO  = Optische Werke Osterode
  • Baujahr: ca. 1944

Weiterlesen


Fl.52955 Revi 16 B, „1-Scheibenversion“, 1944 / 1945


  • Bezeichnung: Reflexvisier Revi 16 B, ohne Farbglas und Bügel
  • Anforderungszeichen: Fl.52955
  • Gerät-Nr.: 127-405B-1
  • Baumuster: Revi 16B, Einscheibenversion
  • Hersteller: bvf = Optische Werke, C. Reichert, Wien
  • Baujahr:  1944 / 1945
  • Zubehör:
  • Eingebaut in: z.B. Heinkel He 162, diverse Nachtjägerversionen
  • Bemerkung: letzte Version der Einscheibenvariante, ohne jegliche Bohrungen für den Farbglasbügel
  • Besonderheit: Strichplatte baugleich wie beim Revi 16 D verbaut
  • Funktionsweise

Weiterlesen


Fl.52282 Zielfernrohr F.101A, 1940


  • Bezeichnung: Zielfernrohr für Flugzeuge
  • Anforderungszeichen: Fl.52282
  • Baumuster: F.101 A
  • Hersteller: Carl Zeiss, Jena
  • Baujahr: ca. 1940
  • Eingebaut in: frühen Zerstörervarianten der Messerschmitt Bf 110 zur Bekämpfung von Panzern und Bodenzielen, Schiffen und Flugzeugen mit schweren Bordwaffen

Weiterlesen


Fl.52095 Revi C/12 D, 1944


  • Bezeichnung: Reflexvisier Revi C/12 D
  • Anforderungszeichen: Fl.52095
  • Gerät-Nr.: 127-22 D-1
  • Baumuster: Revi C/12 D
  • Hersteller: esu? = Steinheil Söhne, München
  • Baujahr: ca.1944
  • Bemerkung: Reflexglas vermutlich kein Original
  • Funktionsweise

Weiterlesen