Fl.22855 elektr. Stellungsanzeiger, 1945


  • Bezeichnung: elektr. Stellungsanzeiger für Trimmung
  • Anforderungszeichen: Fl.22855
  • Gerät-Nr.: 127-5711 C-1
  • Hersteller: hdc = LGW-Hakenfelde (Siemens), Berlin
  • Baujahr: ca. 1945
  • Besonderheiten: kleine Einbaunorm (40mm), Gehäuse aus Stahlblech, letzte Bauform

Weiterlesen



Fl.XXX Längsneigungsmesser La 7p, 1936


  • Bezeichnung: Längsneigungsmesser
  • Anforderungszeichen: Fl.XXX
  • Baumuster: La 7p
  • Messbereich: +15° – -20°
  • Hersteller: Askania Werke AG
  • Baujahr: 1936
  • Werknummmer: 117121
  • Besonderheiten:
    • Verwendet in Sportflugzeugen, Leichtflugzeugen und evtl. in Hubschraubern ?

Weiterlesen


FL.XXX Kreisel-Längsneigungsmesser, 1932


  • Bezeichnung: pneumatischer Kreisel-Längsneigungsmesser
  • Anforderungszeichen: Fl.XXX
  • Baumuster: Lga 1
  • Messbereich: +15° – -20°
  • Hersteller: Askania Werke AG
  • Baujahr: 1932
  • Werknummmer: 117121
  • Besonderheiten:
    • Über die Förderdüse betriebenes Kreiselgerät für mehrmotorige Flugzeuge

Weiterlesen


Fl.XXX Kommandoschalter zur Luftschraubenverstellung, 1943


  • Bezeichnung: Kommandoschalter (für Luftschraubenverstellung)
  • Anforderungszeichen: Fl.XXX
  • Gerät-Nr.: 9-9549 C-1
  • Baumuster: KOS 2
  • Hersteller: Elektro-Mechanik, Heinrich List, Teltow
  • Baujahr: ca. 1943
  • Eingebaut in: z.B. Focke-Wulf FW 189
  • Verwendung: zur Luftschraubenverstellung in 2-motorige Flugzeuge mit Argus-Verstellluftschraube
  • Zubehör: Stecker, Fl.32109-2

Weiterlesen


Fl.XXX Kommandoschalter für Argus-Verstellluftschraube, 1943


  • Bezeichnung: Kommandoschalter für Argus-Verstellluftschraube
  • Anforderungszeichen: Fl.XXX
  • Gerät-Nr.: 9-9587 B-1
  • Baumuster: KOS 5
  • Hersteller: Elektro-Mechanik, Heinrich List, Teltow
  • Baujahr: ca. 1943
  • Eingebaut in: z.B. Siebel Si 204, Focke-Wulf FW 189
  • Verwendung: zur Luftschraubenverstellung in 2-motorige Flugzeuge mit Argus-Verstellluftschraube (As 410)

Weiterlesen


Fl.XXX Kommandoschalter zur Luftschraubenverstellung, 1943


  • Bezeichnung: Kommandoschalter (für Luftschraubenverstellung)
  • Anforderungszeichen: Fl.XXX
  • Gerät-Nr.: 9-9549 C-1
  • Baumuster: KOS 2
  • Hersteller: Elektro-Mechanik, Heinrich List, Teltow
  • Baujahr: ca. 1943
  • Eingebaut in: z.B. Focke-Wulf FW 189
  • Verwendung: zur Luftschraubenverstellung in 2-motorige Flugzeuge mit Argus-Verstellluftschraube

Weiterlesen


Fl.18503-1 Luftschraubenstellungsanzeige, 1943


  • Bezeichnung: Luftschrauben-Stellungsanzeige
  • Anforderungszeichen: Fl.18503-1
  • Gerätenummer: 9-9500 30
  • Messbereich: 0-12 Uhr
  • Hersteller: VDO, Tachometerfabrik, Frankfurt /Main
  • Baujahr: ca. 1943
  • Eingebaut in: z.B. Junkers Ju 88, Messerschmitt Bf 110 (jeweils in den Motorgondeln)

Weiterlesen


Fl.22582-2 Wegmesser, 1940


  • Bezeichnung: Wegmesser / Stellungsanzeiger
  • Anforderungszeichen: Fl.22582-2
  • Baumuster: LWT
  • Hersteller: Siemens Apparatebau u. Maschinen GmbH, Berlin
  • Baujahr: 1940
  • Verwendung: z.B als Anzeiger für Kühlerklappenstellung, Landeklappenstellung u.a.
  • Eingebau in: z.B. Focke-Wulf Fw 189

Weiterlesen


Fl.22853 Landeklappenanzeige Lkaz 1, 1938


  • Bezeichnung: Landeklappenanzeige
  • Anforderungszeichen: Fl.22853
  • Baumuster: Lkaz 1
  • Messbereich: 0 – 70°
  • Hersteller: Askania-Werke A.G., Berlin
  • Baujahr: 1938
  • Funktionsweise: Über eine Kugelkette, welche mit der Landeklappe verbunden ist , kann die Stellung der Landeklappe auf den Zeiger (Anzeige) übertragen werden. Die Kugelkette wird mittels einer Federwelle, im Innern des Gerätes, automatisch aufgewickelt und gestrafft .

Weiterlesen