• Bezeichnung: Druckmesser
  • Anforderungszeichen: Fl.20516-1
  • Messbereich: 0 – 63 kg/cm2
  • Hersteller: Schäffer & Budenberg, Magdeburg-Buckau
  • Baujahr: ca. 1944
  • Verwendung: zur Überwachung des Kraftstoffeinspritzdrucks bei TL-Triebwerken (“Strahler”)
  • Eingebaut in: z.B. Messerschmitt Me 262, Arado 234 (späte Baumuster)
  • Funktionsweise