• Bezeichnung: Messstellenumschalter, für 4 Meßstellen
  • Anforderungszeichen: Fl.32336-1
  • Gerät-Nr.:19-5807 A-1
  • Hersteller: Stotz-Apparatebau-GmbH – Eberbach /Neckar
  • Baujahr: ca. 1943
  • Eingebaut in: Junkers Ju 52, Messerschmitt Bf 110
  • Besonderheit: Hier mit handschriftlicher Beschriftung der Meßstellen für die einzelnen Vorratsbehälter durch den Bordwart,  “VL” (vorn links), “VR” (vorn rechts), “HL” (hinten links), “HR” (hinten rechts), und Bordnetzkennung “M16” (“6” ist nicht mehr erkennbar) für die Messerschmitt Bf 110
  • Bemerkung: hintere Abdeckhaube fehlt