• Bezeichnung: Sichtgerät 227a
  • Anforderungszeichen: Ln.29576-1
  • Gerät-Nr.: 124-1907 B-1
  • Baumuster: SG 227a
  • Messbereich:
  • Hersteller: eas=Siemens & Halkse AG (für sämtliche Werke), Berlin
  • Baujahr: ca. 1944
  • Eingebaut in: Nachtjägern mit FuG 227a
  • Funktionsweise:
    • Mit dem FuG 227 war es den deutschen Nachtjägern möglich, sich auf das britische Rückwarngerät “Monica” aufzuschalten und diese Flugzeuge zu orten und zu verfolgen. Man konnte damit also britische Flugzeuge, welche mit dem Rückwarngerät “Monica” ausgerüstet waren aufspüren und lokalisieren, und auch bei Nacht gezielt verfolgen.