Heinkel He 162

“Volksjäger”

Das einfach gehaltene Führergerätebrett des Voklsjägers Heinkel He 162 mit Interessanten Geräten !

Unter anderem:

  • der bereits eingebaute 16.000 er Fein- und Grobhöhenmesser Fl.22326.
  • Für die Turbinendrehzahlüberwachung der elektr. Drehzahlmesser bis 15.000 U/min Fl.20266.
  • Der Fahrtenmesser 100 -900 km/h in später Ausführung Fl.22234.

Das für die Borduhr Bo-UK 1 (Fl.23885) vorgesehene Einbauloch wurde vermutlich niemals mit einer Borduhr bestückt. Stattdessen gibt es ein belegbares Originalgerätebrett wo der Spannungsmesser, Fl.32500-2, eingebaut war.