Klemm 25

“Schulmaschine”

Instrumententafel Klemm L 25 c

Es handelt sich um die hintere Gerätetafel einer zweisitzigen Schulmaschine Klemm L 25 c aus dem Jahr 1934. Diese weniger häufige Version war üblicherweise mit Motoren wie dem 70 PS Hirth HM 60 oder vereinzelt auch mit einem 60 PS BMW Xa oder einem 85 PS Pobjoy R ausgerüstet und wurde ab 1932 gebaut.
Es ist zwar eine Zivilmaschine, aber am Schluß wurde ja fast alles, was noch flog bei der Luftwaffe “eingezogen” und auf den Fliegerschulen aufgebraucht. Die Instrumententafel stammt vermutlich von einer Maschine, die noch bis Kriegsende überlebt hat und ist dann als Erinnerungsstück als Ganzes ausgebaut worden. Es handelt sich hier also um den seltenen Fall, dass Gerätetafel und Instrumente noch eine historische Einheit bilden. Leider ist die Identität der Maschine unbekannt.

Die eingebauten Instrumente sind (von links):
  • Zündschalter Bosch SVZ 14/3 M6
  • Fahrtmesser Askania Lr 19r, Fl 22208, 50 – 250 km/h
  • Führerkompass Zürn Z7a, Fl.23227
  • Höhenmesser Lufft C 4/60, 0 – 5000 m
  • Luftpumpe Maximall für die Benzinuhr, Fl.20742-1
  • Benzinuhr Maximall für Klemm L 25 c, 0 – 40 Liter.
  • Bis auf Zündschalter und Fahrtmesser waren die Geräte praktisch noch ungenormt

Das Instrumentenbrett selbst besteht interessanterweise aus einem ca. 5 mm starken schwarzen Kunststoff. Im Rahmen einer Überholung ist es einmal schwarz überlackiert worden. Die Beschriftungen “Höchst Drehzahl 2200” und “Benzin Uhr” sind von Hand aufgemalt und bei der nachträglichen Überlackierung ausgespart worden.
Die Instrumente sind üblicherweise mit Schrauben und Muttern befestigt. Der Kompass sitzt zur Verstärkung an einer zweiten, braunen Kunststoffplatte, die vorne auf das Gerätebrett aufgeschraubt ist. Dazu ist er mit einer dicken Gummipolsterung schwingungsgedämpft.

Momentan (Stand 2009) befindet sich das Gerätebrett als Leihgabe im “Haus der Geschichte” in Stuttgart und soll dort in einer kleinen Ausstellung über Hanns Klemm gezeigt werden.

Text Peter W. Cohausz

Klemm Kl 25 D und E

Führer Gerätetafel mit Motorkraftstoffpumpe

Das Flugzeug Klemm 25 L

Technische Daten :

Spannweite : 13,00 m Länge : 7,5 m Geschwinfigkeit : 160 km/std

Motor 70 PS Hirth HM 60