Jährliche Archive: 2019

Fl.52955 Revi 16 B, 1944


  • Bezeichnung: Reflexvisier
  • Anforderungszeichen: Fl. 52955
  • Gerät-Nr.: 127-405 B-1
  • Baumuster: Revi 16 B
  • Hersteller: gxl = Franke & Heidecke, Fabrik photograph. Präzisionsapparate, Braunschweige
  • Besonderheit: Zusatzhebel zum Schwenken des Farbglases
  • Bemerkung: unbenutztes, komplettes Reflexvisier
  • Zubehör:
    • Reflexglas, Fl.52271
    • Farbglas, Fl.52272
    • Glühlampe, Fl.32807
  • Funktionsweise

Weiterlesen


Schrauben- und Gewichtstabelle, Alfred Kirchner, Flugzeugbauer, Bernburg-Saale


Angeboten wirde diese sehr seltene und äußerst vielseitige Schrauben-Tabelle und Gewichtstabelle.

Hersteller/ Herausgeber ist der Flugzeugbaubetrieb Alfred Kirchner in Bernburg/ Saale.

Die Tabelle ist komplett, mit leichten Gebrauchsspuren, aber ohne Beschädigungen und voll funktionell. Um die entsprechenden Daten abzurufen wird der Einschub entsprechend verschoben, bis der gewünschte Wert abgelesen werden kann.

Dieses Hilfsmittel wurde mit großer Sicherheit zwischen 1938-1942 hergestellt und diente als Arbeitsmittel für den Metallflugzeugbauer.

Größe: 170 mm x 100 mm

 

 

 






This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.


Hebelschalter SJ 22/1 , Bosch, 1928


  • Bezeichnung: Hebelschalter
  • Baumuster: SJ 22/1
  • Hersteller: Robert Bosch, Stuttgart
  • Baujahr: ca. 1928
  • Bemerkung:
    • Der Schalter stammt aus dem Automobilbau und wurde u.a. in der Heinkel HE 5, HE 9 oder HE 10 verwendet, meist zum Aus- und Einschalten von verschiedenen Beleuchtungen wie Kompasslampe oder Positionslichter. Die Schalter gab es ohne Beschriftung oder mit “Ein” und “Aus” Diese frühe Bauform ist aus vernickeltem Buntmetall, also relativ schwer und stabil. Später wurde der Schalter aus Aluminium gefertigt und war entsprechend leichter.
    • später auch als Fl 32322 (19-5806 A) weiter gefertigt.

Weiterlesen


Fl.E 5000 04 Selbstschalter 20A, in Originalverpackung!


Angeboten wird dieser originale Selbstschalter, im ungebrauchten, voll funktionsttüchtigem Zustand inklusiv Originalverpackung.

Es sind mehrere Stück vorhanden/ abzugeben!

  • Bezeichnung: Selbstschalter
  • Anforderungszeichen: Fl.E 5000 04
  • Gerät-Nr.: 19-5000 D-1
  • Messbereich: 20 A
  • Hersteller: LGW-Hakenfelde, Berlin
  • Baujahr: ca. 1944
  • Eingebaut in: Bordnetz in zahlreichen Flugzeugbaumustern

 






This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.



Zünd-Umschalter, Bosch, 1918


  • Bezeichnung: Zünd-Umschalter
  • Schaltbereiche: “M1”, “M2”
  • Hersteller: Robert Bosch, Stuttgart?
  • Baujahr: ca. 1918
  • Verwendung:  in zweimotorige Maschinen wie Gotha G IV (1917/18).
  • Bemerkung:
    • Es war nur jeweils ein Anlassmagnet im Flugzeug und um die Motoren anlassen zu können wurde mit dem Umschalter vor dem Anlassen auf die einzelnen Motoren umgeschaltet.

Weiterlesen


Messerschmitt Bf 109 G und K, originales Querruder für linke Tragfläche, extremst selten im tollen Zustand!


Angeboten wird dieses originale und sehr gut erhaltene Querruder der linken Tragfläche für die Messerschmitt Bf 109.

Das Querruder, später Bauart, mit Trimmkante, war u.a. in den Baumustern Bf 109 G-6, G-10, G-14 und K-4 eingebaut.

Das Ruder befindet sich in unberührtem Originalzustand, mit originaler Bespannung, Ausgleichsgewicht und Beschlägen, ohne jegliche Beschädigungen. Es handelt sich um ein originales Ersatzteil aus der dezentralisierten Produktion eines Zulieferbetriebes.

Vorrangig biete ich dieses seltene Bauteil zum Tausch oder gegen Gebot an.

Aufgrund der Größe (1,50m ) und der empfindlichen Oberfläche kann kein Versand erfolgen. Abholung in Berlin, oder nach Absprache im näheren Umland.

 

  • Bezeichnung: Querruder für die linke Tragfläche
  • Anforderungszeichen: Fl.XXX
  • Hersteller: ? mgp = Aluminiumwalzwerke Singen GmbH, Singen/ Hohentwiel
  • Baujahr: ca. 1944 / 1945
  • Eingebaut in: Messerschmitt Bf 109 G-6/ G-10 / G-14/ K-4
  • Länge: 150 cm

Weiterlesen


Fl.XXX Steuerschütz, 19-9005 B-1, 1944


  • Bezeichnung: Steuerschütz
  • Anforderungszeichen: Fl.XXX
  • Gerät-Nr.: 19-9005 B-1
  • Hersteller: LGW-Hakenfelde (Siemens), Berlin
  • Baujahr: ca. 1944
  • Leistungswerte: 24V / 6A
  • Verwendung: z.B. elektr. Hauptverteilung der A4 (V-2)

Weiterlesen



Schnittgeschwindigkeits- und Bohrertabelle, Alfred Kirchner, Flugzeugbauer, Bernburg-Saale


Angeboten wirde diese sehr seltene und äußerst vielseitige Schnittgeschwindigkeits-Tabelle und Bohrer-Tabelle.

Hersteller/ Herausgeber ist der Flugzeugbaubetrieb Alfred Kirchner in Bernburg/ Saale.

Die Tabelle ist komplett, mit leichten Gebrauchsspuren, aber ohne Beschädigungen und voll funktionell. Um die entsprechenden Daten abzurufen wird der Einschub entsprechend verschoben, bis der gewünschte Wert abgelesen werden kann.

Dieses Hilfsmittel wurde mit großer Sicherheit zwischen 1938-1942 hergestellt und diente als Arbeitsmittel für den Metallflugzeugbauer.

Größe: 170 mm x 100 mm

 

 






This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.