Fl.38079 Leica IIIc, Nr.365648, 1940


  • Bezeichnung: Fotokamera
  • Anforderungszeichen: Fl.38079
  • Baumuster: Leica IIIc
  • Werknummer: 365648
  • Hersteller: Ernst Leitz, Wetzlar
  • Baujahr: 1940
  • Verwendung: Fotokamera für militärischer Nutzung bei der Luftwaffe
  • Objektiv: „Summitar“, f = 5cm, 1:2, Ernst Leitz, Wetzlar, Werknummer: 551946, Material: Buntmetall, verchromt
  • Zubehör: Bereitschaftstasche aus Leder
  • Bemerkung: Die Gravur Luftwaffen-Eigentum auf der Rückseite der Deckkappe, auf dem Objektiv und auf der Bereitschaftstasche wurde entfernt. Dies geschah sehr häufig nach dem Krieg
  • Besonderheit: mit rotem Verschlußtuch
  • Allgemeines: Die Leica IIIc wurde ab 1940 gefertigt und gehört zu den Modellen welche unter anderem vom Militär genutzt wurden.
    Daher findet man bei der IIIc zum Teil Kameras mit entsprechenden Gravuren und technischen Detaillösungen, die bei anderen Leica Modellen nicht verwendet wurden.
  • Funktionsweise: Leica IIIc

Weiterlesen


Fl.38079 Leica IIIc, Nr.389817K, 1943


  • Bezeichnung: Fotokamera
  • Anforderungszeichen: Fl.38079
  • Baumuster: Leica IIIc
  • Werknummer: 389817K
  • Hersteller: Ernst Leitz, Wetzlar
  • Baujahr: 1943
  • Verwendung: Fotokamera mit militärischer Nutzung bei der Luftwaffe
  • Objektiv: „Elmar“, f = 5cm, 1:3,5, Ernst Leitz, Wetzlar, Material: Buntmetall, verchromt
  • Besonderheiten:
    • Gravur „Luftwaffen-Eigentum“ auf  Objektiv , keine Markierung an der Deckkappe des Gehäuses
    • „K“ auf Verschlussvorhang und hinter der Werknummer steht für kugelgelagerter Verschluß (Besonderheit für militärische Nutzung)
  • Allgemeines: Die Leica IIIc wurde ab 1940 gefertigt und gehört zu den Modellen welche unter anderem vom Militär genutzt wurden.
    Daher findet man bei der IIIc zum Teil Kameras mit entsprechenden Gravuren und technischen Detaillösungen, die bei anderen Leica Modellen nicht verwendet wurden.
  • Funktionsweise: Leica IIIc

Weiterlesen



Objektiv für Leica IIIc, Summitar, 1942


  • Bezeichnung:Objektiv für Leica IIIc
  • Anforderungszeichen: Fl.XXX
  • Baumuster: Summitar
  • optische Eigenschaften: f = 5cm, 1:2
  • Hersteller:  Ernst Leitz, Wetzlar
  • Baujahr: ca.1942
  • Werknummer: 554185
  • Material: Buntmetall, verchromt
  • Sonderkennzeichnung: „Luftwaffen-Eigentum“
  • Eingebaut an: Leica IIIc

Weiterlesen


Fl.38079 Leica IIIc, Nr.389788K, 1943


  • Bezeichnung: Fotokamera
  • Anforderungszeichen: Fl.38079
  • Baumuster: Leica IIIc
  • Werknummer: 389788K
  • Hersteller: Ernst Leitz, Wetzlar
  • Baujahr: 1943
  • Verwendung: Fotokamera mit militärischer Nutzung bei der Luftwaffe
  • Objektiv: „Elmar“, f = 5cm, 1:3,5, Ernst Leitz, Wetzlar, Werknummer: 521098, Material: Buntmetall, verchromt
  • Zubehör: Bereitschaftstasche aus Leder
  • Bemerkung: Die Gravur Luftwaffen-Eigentum auf der Rückseite der Deckkappe und auf der Bereitschaftstasche wurde entfernt. Dies geschah sehr häufig nach dem Krieg
  • Besonderheiten:
    • Gravur „Luftwaffen-Eigentum“ an der Deckkappe des Gehäuses wurde entfernt
    • späte Luftwaffenversion mit grau lackiertem Gehäuse (üblich war ein verchromtes Kameragehäuse)
    • die Leica IIIc wurde zwischen 1942 und 1944 aufgrund des Mangel an Chrom mit grauer Lackierung und silber verchromten Bedienelementen hergestellt
    • „K“ auf Verschlussvorhang und hinter der Werknummer steht für kugelgelagerter Verschluß (Besonderheit für militärische Nutzung)
  • Allgemeines: Die Leica IIIc wurde ab 1940 gefertigt und gehört zu den Modellen welche unter anderem vom Militär genutzt wurden.
    Daher findet man bei der IIIc zum Teil Kameras mit entsprechenden Gravuren und technischen Detaillösungen, die bei anderen Leica Modellen nicht verwendet wurden.
  • Funktionsweise: Leica IIIc

Weiterlesen


Objektiv für Leica IIIc, Summitar, 1943


  • Bezeichnung:Objektiv für Leica IIIc
  • Anforderungszeichen: Fl.XXX
  • Baumuster: Summitar
  • optische Eigenschaften: f = 5cm, 1:2
  • Hersteller:  Ernst Leitz, Wetzlar
  • Baujahr: 1943
  • Werknummer: 562634
  • Material: Buntmetall, verchromt
  • Sonderkennzeichnung: „Luftwaffen-Eigentum“
  • Eingebaut an: Leica IIIc

Weiterlesen


Fl.XXX Leica III chrome, Nr.306852, 1938


  • Bezeichnung: Fotokamera
  • Anforderungszeichen: Fl.XXX
  • Baumuster: Leica III chrome
  • Werknummer: 306852
  • Hersteller: Ernst Leitz, Wetzlar
  • Baujahr: 1938
  • Verwendung: Fotokamera mit ziviler und militärischer Nutzung
  • Objektiv: „Elmar“, f = 5cm, 1:3,5, Ernst Leitz, Wetzlar, Werknummer: 461084, Material: Buntmetall, verchromt
  • Zubehör: Bereitschaftstasche aus Leder
  • Besonderheiten: mit Garantieschein
  • Funktionsweise: Leica IIIc

Weiterlesen


Fl.38079 Leica IIIc, Nr.387905, 1942


  • Bezeichnung: Fotokamera
  • Anforderungszeichen: Fl.38079
  • Baumuster: Leica IIIc
  • Werknummer: 387905
  • Hersteller: Ernst Leitz, Wetzlar
  • Baujahr: 1942
  • Verwendung: Fotokamera mit militärischer Nutzung bei der Luftwaffe
  • Objektiv: „Elmar“, f = 5cm, 1:3,5, Ernst Leitz, Wetzlar, Material: Buntmetall, verchromt
  • Zubehör: Bereitschaftstasche aus Leder
  • Besonderheiten:
    • Gravur „Luftwaffen-Eigentum“ auf Deckkappe des Gehäuses (wurde entfernt)
    • Gravur „Luftwaffen-Eigentum“ aufObjektiv
    • späte Luftwaffenversion mit grau lackiertem Gehäuse (üblich war ein verchromtes Kameragehäuse)
    • die Leica IIIc wurde zwischen 1942 und 1944 aufgrund des Mangel an Chrom mit grauer Lackierung und silber verchromten Bedienelementen hergestellt
  • Allgemeines: Die Leica IIIc wurde ab 1940 gefertigt und gehört zu den Modellen welche unter anderem vom Militär genutzt wurden.
    Daher findet man bei der IIIc zum Teil Kameras mit entsprechenden Gravuren und technischen Detaillösungen, die bei anderen Leica Modellen nicht verwendet wurden.
  • Funktionsweise: Leica IIIc

Weiterlesen


Tele-Objektiv für Robot II, Tele-Xenar, 1944


  • Bezeichnung: Tele-Objektiv für Treffer-Kamera Robot II
  • Anforderungszeichen: Fl.XXX
  • Baumuster: Tele-Xenar
  • optische Eigenschaften: f:3,8 / F= 7,5cm
  • Hersteller: Schneider-Kreuznach
  • Baujahr: ca. 1944
  • Werknummer: 1816860
  • Material: Duraluminium, eloxiert und schwarz lackiert
  • Besonderheit: eingeschränkte Einstellmöglichkeiten (entfeinerte Version)
  • Eingebaut an: Treffer- Kamera Robot II

Weiterlesen