• Bezeichnung: Sichtgerät
  • Anforderungszeichen: Ln.XXX
  • Gerät-Nr.:
  • Baumuster:
  • Messbereich: 3.250 – 3.330 MHz
  • Hersteller: Telefunken
  • Baujahr: 1945
  • Eingebaut in: FuG 224 “Berlin”, verwendet u.a. in Junkers Ju 88 G
  • Besonderheiten:
    • Hochleistungs-Luft-Boden-Radar zur Navigation, Magnetronoszillator Röhre LMS10Nachbau des englischen Luft-Boden-Radars H2S (“Rotterdam-Gerät”)
    • In diesem Sichtgerät befindet sich u.a. der Lokaloszillator (Magnetron RD2Md, das öfter nach gestimmt werden musste) zum Heruntermischen des 3 GHz Empfangssignals, weswegen auf der Frontseite ein Regler mit “Oszillator Abstimmung” bezeichnet ist.