Monatliche Archive: Juni 2021

seltener Drehumschalter, Fl E.581701, im Originalkarton, unbenutzt !!!


Angeboten wird dieser seltene Drehumschalter mit Originalkarton im Bestzustand.

Eingebaut waren diese Geräte in deutschen Jagd- und Kampfflugzeugen der Luftwaffe. Der Drehknopf gehört nicht zum Lieferumfang sondern wurde als separates Bauteil geliefert.

Das Teil ist unbenutzt, absolut unbeschädigt und natürlich voll funktionstüchtig.

  • Bezeichnung: Drehumschalter
  • Anforderungszeichen: Fl E.581701
  • Gerät-Nr.: 19-5817 A-1
  • Hersteller: hdc = LGW-Hakenfelde, Berlin (Siemens)
  • Baujahr: ca. 1944

Weiterlesen


Fl.22386 Variometer, 1943


  • Bezeichnung: Variometer
  • Anforderungszeichen: Fl.22386
  • Messbereich: +/- 0 – 30 m/s
  • Hersteller: oeq = Balda-Werk, Max Baldeweg, Dresden
  • Baujahr: ca.1943
  • Ziffernblattbeschriftung: 0 / 10 / 20 / 30
  • Eingebaut in: z.B. Focke-Wulf FW 190 , Tank Ta 152, Messerschmitt Bf 109 K-4, Me 262, Arado Ar 234
  • Funktionsweise

Weiterlesen



Bordelektrik, Steckverbindung 14 Pole, Fl.32111-6  + Fl.32111-4, Nr.1


Angeboten wird dieses originale, unbenutzte Steckbverbindung aus Anbaugehäuse und Stecker mit Stecker- und Steckdoseneinsatz (14 Pole). Die Teile sind in sehr gutem und voll funktionstüchtigem Zustand und vielseitig im Bereich der Bordelektrik verwendbar.

 

  • Bezeichnung: Steckverbindung, Aufbaugehäuse (Fl.32111-6) + Steckergehäuse (Fl.32111-4)
  • Anforderungszeichen: Fl.32111-6  + Fl.32111-4
  • Gerät-Nr.: 126-855-U01  + 126-854-U01
  • Pole: 14
  • Hersteller: Elektro-Mechanik, Heinrich List, Teltow
  • Baujahr: ca. 1944
  • Verwendung: Steckverbindung für Bordnetz
  • Bemerkung: mit Steckdoseneinsatz, Fl.32111-11 (14 Pole) + Steckereinsatz, Fl.32111-12 (14 Pole) (können auch nach belieben ausgetauscht werden)

Weiterlesen


Borduhr -Chronometer, Longines, Frankreich, 1917


  • Bezeichnung: Borduhr -Chronometer
  • Messbereich: 0 – 12 Uhr / 0 – 60 Sekunden
  • Hersteller: Longines / Schweiz
  • Baujahr: ca. 1917
  • Werknummmer: 2966378
  • Ziffernblattbeschriftung: Propriètè De L`Aviation Militaire
  • Besonderheiten: Aluminiumgehäuse mit Befestigungslaschen für schwingungsarme Aufhängung an Spiralfedern
  • Verwendung: in der französischen Militärfliegerei des 1.WK

Weiterlesen


Originalteil für Rückblickfernrohr RF 1C, sehr selten, toller Zustand!


Angeboten wird dieses Originalteil für das Rückblickfernrohr RF 1C.

Das Teil war am Ausblick des Rückblickfernrohrs montiert und verfügt über eine elektrisch beheizbare Scheibe.

Es stammt aus Lagerbeständen der Optischen Anstalt C.P.Goerz GmbH in Wien.

Das seltene Ersatzteil befindet sich in sehr gutem Zustand, mit toller Originallackierung in RLM 66. Die Linsen sind alle unbeschädigt und relativ sauber. Das Gewinde zur Montage am Fernrohr ist unbeschädigt.

Eingabaut war das Rückblickfernrohr RF1 in einigen Varianten der Flugzeugbaumuster Messerschmitt Bf 110, Junkers Ju 88, Dornier Do 217 und Heinkel He 177.

Erprobt wurde das RF 1 auch in den Flugzeugbaumustern Messerschmitt Me 410, Junkers Ju 288 und Heinkel He 111.

 

  • Bezeichnung: Ausblick für Rückblickfernrohr RF 1C
  • Anforderungszeichen: Fl.XXX
  • für Baumuster: Rückblickfernrohr RF 1C
  • Hersteller: bpd = Optische Anstalt C.P.Goerz GmbH, Wien
  • Baujahr: ca. 1944
  • Bemerkung: mit elektr. beheizbarer Scheibe
  • Eingebaut an:  Rückblickfernrohr RF 1C, Fl.52074
  • Länge: 85 mm
  • Durchmesser am Ausblick: 48 mm
  • Rohrdurchmesser: 60 mm
  • größter Durchmesser: 63 mm

This original part is offered for the RF 1C rear view telescope.
The part was mounted on the outlook of the rear view telescope and has an electrically heated pane.
It comes from stocks of the optical institute C.P. Goerz GmbH in Vienna.
The rare spare part is in very good condition, with a great original paint job in RLM 66. The lenses are all undamaged and relatively clean. The thread for mounting on the telescope is undamaged.

The RF1 rear sight telescope was input in some variants of the aircraft types Messerschmitt Bf 110, Junkers Ju 88, Dornier Do 217 and Heinkel He 177.
The RF 1 was also tested in the aircraft types Messerschmitt Me 410, Junkers Ju 288 and Heinkel He 111.

Weiterlesen


Fl.32530-5 Drehschauzeichen, 1944


  • Bezeichnung: Drehschauzeichen mit Schraubanschluss
  • Anforderungszeichen: Fl.32530-5
  • Gerät-Nr.: 19-6800 E-1
  • Spannungswert: 0,5 – 1,5 A
  • Hersteller: LGW-Hakenfelde, Berlin
  • Baujahr: ca. 1944

Weiterlesen


Fl.23828 Aviator mit Rechenkreis, ATS 4, für Sm


  • Bezeichnung: Aviator mit Rechenkreis (für Seemeilen)
  • Anforderungszeichen: Fl.23828
  • Baumuster: ATS 4
  • Hersteller: C.Plath, Hamburg
  • Baujahr: 1937
  • Verwendung: zur Navigation über See (Seeaufklärung, Langstreckenflüge über See, Schiffsbekämpfung)
  • Bemerkung: Der Aviator ist ein Rechengerät, welches einerseits die Auflösung des Winddreiecks gestattet und anderseits zum Koppeln verwendete wird.

Weiterlesen


Fl.XXX Robot II, B 37605-5, 1941


  • Bezeichnung: Fotokamera Robot II
  • Anforderungszeichen: Fl.XXX
  • Baumuster: Robot II
  • Werknummer: B 37605-5
  • Hersteller: Robot Berning & Co. K.-G., Düsseldorf
  • Baujahr: 1941
  • Verwendung: meist zivile Nutzung
  • Objektiv: „Tessar“, f= 3 3/4cm / 1 : 2,8, Carl Zeiss, Jena, Werknummer: 2437377, Material: Buntmetall, verchromt
  • Besonderheiten:
    • mit Winkelsucher und Befestigungsvorrichtung für Stativ, mit zusätzlicher Suchermaske
    • Belichtungszeiten: B/2/5/10/25/50/100/250/500
    • mit niedrigem Aufzug für max. 24 Auslösungen
  • Funktionsweise: ROBOT

Weiterlesen