Fl.XXX Knüppelgriff KG 13C, 1944/ 1945


  • Bezeichnung: Knüppelgriff KG 13C
  • Anforderungszeichen: Fl.XXX
  • Gerät-Nr.: 102-517 A-1
  • Baumuster: KG 13C
  • Hersteller: ngk= Luftfahrt-Apparatebau GmbH, Berlin
  • Baujahr: ca. 1944 / 1945
  • Eingebaut in: z.B. Messerschmitt Bf 109 K, Me 262, Heinkel He 162
  • Besonderheiten:
    • zusätzlicher Druckknopfschalter für? (Fl.32334)

Weiterlesen



Fl.47915 Knüppelgriff KG 13A, 1943


  • Bezeichnung: Knüppelgriff KG 13A
  • Anforderungszeichen: Fl.47915
  • Gerät-Nr.: 102-288 A
  • Baumuster: KG 13A
  • Hersteller: haq = Luftfahrt-Apparatebau G.m.b.H., Berlin (Bauart: Argus Motoren Gesellschaft m.b.H.)
  • Baujahr: ca. 1943
  • Eingebaut in: Messerschmitt Bf 109, laut Bordnetzkennung “V 23” ab Baureihe G
  • Besonderheit: Schelle mit zusätzlichem Druckknopfschalter (Fl.32334)
  • Beschriftungen mit roter Farbe:

– unterer Schaft: V 23 (Bordnetz)

– B-1 Knopf (Flügelwaffen): B1-Kn

– B-2 Knopf (Abwurftank, Abwurfwaffe): B2-KN / R…?

– A- Knopf (Bewaffung über Motor): A-Kn / P 128

– FT- Knopf (Sprechknopf/FT): FT-KN

– zusätzlicher Druckknopfschalter: P 150

Weiterlesen


Fl.47919 Knüppelgriff KG 13B, 1944


  • Bezeichnung:Knüppelgriff KG 13B
  • Anforderungszeichen: Fl.47919
  • Gerät-Nr.: 102-288 B
  • Baumuster: KG 13B
  • Hersteller: ngk = Luftfahrt-Apparatebau G.m.b.H., Berlin
  • Baujahr: ca. 1944
  • Besonderheit: mit Zusatzauslöseknopf an Spezialschelle
  • Eingebaut in: z.B. Focke-Wulf FW 190, Messerschmitt Me 262 u.a.

Weiterlesen



Fl.XXX Steuerhorn He 111, 1943


  • Bezeichnung: Steuerhorn
  • Anforderungszeichen: Fl.XXX
  • Baujahr: ca. 1943
  • Eingebaut in: Heinkel He 111
  • Besonderheiten:
    • mit zusätzlichem Druckknopf an der Steuersäule
    • mit Borduhr Bo-UK 1, Fl.23885

Weiterlesen


Fl.32337 Daumenschalter für Luftschraubenblattverstellung, 1943


  • Bezeichnung: Daumenschalter für Regulierung der Luftschraubenblattverstellung
  • Anforderungszeichen: Fl.32337
  • Gerät-Nr.: 126-635 C
  • Baumuster: SSH 72/1Z (SSH 72/2Z)
  • Hersteller: bn = AEG, Allgemeine Elektrizitätsgesellschaft, Werk Annaberg / Erzgebirge (Lizenz Bosch A.G., Stuttgart)
  • Baujahr: ca. 1943
  • Eingebaut: an Gasgriffen diverser Flugzeugbaumuster zur Regulierung der Luftschraubenblattverstellung per Schaltwippe

Weiterlesen


Fl.XXX Richtungsgeber, 1943


  • Bezeichnung: Richtungsgeber (für Kurssteuerungsanlagen)
  • Anforderungszeichen: Fl.XXX
  • Gerät-Nr.: 127-225 A
  • Baureihe: 3
  • Hersteller: Askania-Werke A.G., Berlin
  • Baujahr: ca.1943
  • Eingebaut in: Steuerhörnern, und in Seitenbänken z.B. Messerschmitt Me 210 / Me 410 (in Seitenbank)
  • Besonderheiten:
    • hier im Einbausockel für den Einbau in der linken Seitengerätebank der Messerschmitt Me 210/410
    • Beschriftung: Kuppelschalter / Richtungsgeber

Weiterlesen


Fl.22567 Richtungsgeber SAM LRg 9, 1942


  • Bezeichnung: Richtungsgeber
  • Anforderungszeichen: Fl.22567
  • Gerät-Nr.: 127-219 A-1
  • Baumuster: SAM LRg 9
  • Hersteller: Siemens & Halske, Berlin
  • Baujahr: ca.1942
  • Eingebaut in: Steuerhörnern, z.B. Junkers Ju 88, Ju 188, Heinkel He 111, He 177

Weiterlesen


Fl.22536 Richtungsgeber, 1944


  • Bezeichnung: Richtungsgeber (für Kurssteuerungen)
  • Anforderungszeichen: Fl.22536
  • Gerät-Nr.127-268 B-1
  • Hersteller: hdc = LGW, Luftfahrtgerätewerk Hakenfelde, Berlin (Siemens)
  • Baujahr: ca.1944
  • Eingebaut in: Steuerhörnern

Weiterlesen