• Bezeichnung: Abwurfschaltkasten
  • Anforderungszeichen: Fl.XXX
  • Baumuster: SK VI b
  • Hersteller: Mechanische Werkstätten Neubrandenburg G.m.b.H., Neubrandenburg
  • Baujahr: 1939
  • Eingebaut in: Heinkel He 115 (Wasserflugzeug), Exportvariante für Norwegen,  He 115 A-2 (Registrierungsnummer in Norwegen: “Nr.52” / nach 1940 in Großbritanien: “BV 186”)
  • Besonderheiten:
    • für norwegisches Exportmodell Heinkel He 115 A-2
    • 5 x Wasserbomben (250 kg) , 1 x Torpedo (1000 kg)
    • es wurden nur 6 Stück He 115 (mit solchen Schaltkasten) an die norwegische Luftwaffe ausgeliefert!
    • Beschriftung der Bedienplatte in norwegischer Sprache